Vakuum-Grundejektoren

Dynamische Sauger

Leichte und kompakte Grundejektoren mit schnellem und sicheren Saugvermögen stellt der Vakuumtechnik-Spezialist Schmalz her. Konstruiert als Vakuum-Erzeuger mit einstufiger Düse gibt es die Grundejektoren der Baureihe Schmalz Base Pump (SBP) in sechs Leistungsbereichen ab 0,5 Millimeter und bis 2,5 Millimeter Düsen-Durchmesser. Der Anwender kann die Druckluft beziehungsweise die Vakuum-Leitungen einfach und schnell über Push-In-Schnellkupplungen oder auch ein Gewinde anschließen. Wegen ihrer einfachen Anschlussmöglichkeiten, ihrem geringen Gewicht und ihren spezifischen Saugeigenschaften eignen sich die Ejektoren als Leistungs-Elemente in dynamischen Greifersystemen.

Sein Grundejektoren-Programm SBP-C hat der Glattener Hersteller jetzt um die Variante SBP-C mit Vakuumschalter erweitert. Der Schalter enthält eine Teachfunktion, mittels der die Schaltpunkte schnell und einfach per Knopfdruck individuell und auf die jeweiligen Anforderungen hin einstellbar sind. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kommissionierung

Der Roboter bringt Entlastung

Kommissionierung von Plattenwerkstoffen. Der Fertighausexperte Fingerhaus hat die Kommissionierung und Sortierung von Plattenwerkstoffen automatisiert. Hier ist ein ABB IRB 6650S mit einer speziellen Vakuumlastaufnahme im Einsatz.

mehr...
Anzeige

Systemintegration für Mobile Applikationen

ABM Greiffenberger bietet für die Bereiche FTS und Material Handling Lösungen für Fahren, Heben und Lenken. Aus einem flexiblen Baukasten bestehend aus Radnabenantrieben sowie Winkel- und Stirnradgetrieben erhält der Anwender jeweils komfortable Komplettlösungen aus einer Hand. Diese überzeugen hinsichtlich Effizienz, Bauraum und Performance sowie einer hohen Systemintegration.

mehr...

Handhaben

Schweres kinderleicht bewegen

Wie Anwender schwere Gegenstände einfach von A nach B bewegen können, zeigt Scaglia Indeva. Der Anbieter von Manipulatoren und Material-Handhabungslösungen präsentiert unter anderem das weiterentwickelte, elektronisch gesteuerte Handhabungssystem...

mehr...
Anzeige

Handling-Portale

Portale aus dem Baukasten

Greifen, anheben, positionieren, absetzen: Der grundlegende Arbeitsvorgang bei Pick-and-Place-Anwendungen ist immer gleich. Die Anforderungen jedoch, die Anlagenbauer und ihre Kunden an Antriebe und Greifer stellen, unterscheiden sich. Mit frei...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Neuer Sequenzwagen für Routenzüge
TENTE stellt auf der LogiMAT (Halle 10, F 15) einen modularen Sequenzwagen für Routenzüge vor. Durch den Verzicht auf die 3. Achse kann er schneller um 90 Grad verschoben werden. Weitere Vorteile: er ist stapelbar, unterfahrbar durch die Anfahrhilfe E-Drive elektrifizierbar und FTS-tauglich.

Zum Highlight der Woche...