Testsysteme

Blitzschnell umschalten

Handlingzeiten von wenigen Millisekunden ermöglicht ein Testsystem für elektronische Flachbaugruppen des Herstellers Reinhardt. Es besteht aus zwei Niederhalteadaptionen, welche jeweils einen Incircuit- und einen Funktionstest durchführen. Ersterer dauert zwischen fünf und zehn Sekunden, letzterer 10 bis 50 Sekunden. Legt der Anwender einen Prüfling in den ersten Adapter, schließt ihn und drückt den Startknopf, beginnt der Prüfprozess. Währenddessen legt er den zweiten Prüfling in den zweiten Adapter und schließt ihn. Im gleichen Moment, in dem der erste Prüfling seinen Test beendet hat, ob erfolgreich oder nicht, schaltet das Testsystem innerhalb weniger Millisekunden auf den Test der zweiten Baugruppe im zweiten Adapter um. Während dieses Tests kann der erste Prüfling abgelegt und der nächste eingelegt werden. Wiederum beginnt der Test wenige Millisekunden, nachdem der Prozess im zweiten Adapter beendet wurde. Dieses Verfahren nutzt die Testzeit dazu, den bereits geprüften Prüfling zu entnehmen und einen neuen Prüfling einzulegen. Es stößt allerdings an Grenzen, sobald die Testzeit unter drei bis fünf Sekunden fällt. Alle Testsysteme des Diessener Herstellers können die Millisekunden-Handlingzeit umsetzen. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Prüfadapter

Fehlerfreie Kontakte

Baugruppen nach der Fertigung zu prüfen ist über Prüfadapter möglich. Derzeit werden mehr als 90 Prozent der Baugruppen mit einzelnen Verdrahtungen, also mit Kleinsteckern kontaktiert.

mehr...

Kraftspannmuttern

Für hohe Spannkräfte

Die Kraftspannmuttern der Reihe MCA-S/MCA-T sind eine Weiterentwicklung der Reihe MCA. Jakob hat den Bediensechskant um einen Stern- beziehungsweise T-Griff erweitert, um die einfache Bedienung per Hand zu ermöglichen. So kann auch ohne Werkzeug...

mehr...
Anzeige

Greifer

Wechsel nicht erforderlich

Nicht selten benötigt ein Palettierroboter eigentlich zwei Greifsysteme, um sowohl Packstücke als beispielsweise auch Zwischenlagen aufzunehmen. Roteg setzt hier auf Multifunktionsgreifer, die verschiedene Handlingaufgaben bewältigen können.

mehr...

Kartesische Kinematik

Hier kommt frischer Wind

Handling-Lösung. Bosch Rexroth zeigt ein Lösungspaket für kartesische Kinematik, das eine wirtschaftliche Industriesteuerung mit moderner Webtechnologie und sicherem Teachen per Standard-Tablet kombiniert.

mehr...

Kompaktterminal

Vernetztes Vakuum

Neben seiner Produktpalette rund um die Automation mit Vakuum legt Schmalz einen Fokus auf seine Smart Field Devices. Sie liefern transparente Prozess- und Zustandsdaten für die digitale Fabrik.

mehr...