handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

Blech-HandlingEin Trio für magntisches Handling

Goudsmit-Magnetgreifer

Auf der Automatica zeigt Goudsmit Magnetics eine Kombination aus einem magnetischen Timing-Belt, einem Spreizmagneten und einem Magnetgreifer. Mit dieser Einheit können Stahlbleche schnell und genau getrennt, gehoben und in eine Presse eingelegt werden.

…mehr

HandhabungstechnikTop-Oberfläche

Für das Strahlen von Turbinenschaufeln hat GDC Consulting eine robotergestützte Automatisierungslösung entwickelt. Vierzehn verschiedene Schaufeltypen werden in einer Taktzeit von 25 Sekunden von einem maßgeschneiderten Greifer aufgenommen, dem Strahlprozess zugeführt und wieder abgelegt. Die individuell entwickelte Greiferlösung erfüllt die besonders hohen Anforderungen an die Oberflächenqualität. Das System bewährt sich unter den extremen Umgebungsbedingungen, die das abrasive Strahlmittel verursacht.

sep
sep
sep
sep
Handhabungstechnik: Top-Oberfläche

Die Turbinenschaufeln eines Strahltriebwerks müssen höchste Anforderungen erfüllen: Sie werden bei hohen Temperaturen eingesetzt, arbeiten bei Drehzahlen bis 10.000 pro Minute und sind einem permanenten „Beschuss“ von Staubpartikeln ausgesetzt. Deshalb verwendet man als Werkstoff Titan, und die Oberfläche jeder einzelnen Schaufel wird mit extremer Sorgfalt bearbeitet. Ein namhafter Turbinenhersteller nutzt dabei einen zweistufigen Prozess, bei dem die Turbinen zunächst mit Korund gestrahlt werden und dann im Shot-Peening-Verfahren ihr Finish erhalten. Dabei muss jeweils gewährleistet sein, dass bei den leicht gedrehten Schaufeln ein gleichmäßiges Strahlbild erzeugt wird. Bei der Automatisierung solcher Prozesse hat GDC Consulting viel Erfahrung. Im konkreten Anwendungsfall werden die Schaufeln auf einem Tray mit 130 Werkstücken bereitgestellt. Ein Robotergreifer erkennt die Position der Schaufeln sensorisch und entnimmt sie einzeln. Zuerst führt er die Schaufel an einem zweiten Sensor vorbei, der den Artikel identifiziert. Auf der Anlage werden insgesamt 14 verschiedene Schaufeltypen bearbeitet, die jeweils einen anderen Bewegungsablauf in der Strahlkabine erfordern. Entsprechend stellt sich die Robotersteuerung ein und führt die Teile im nächsten Schritt zu einer Öffnung der Strahlkabine, wo sie zentrisch nach vorgegebenen Parametern gedreht werden. Dieser Bewegungsablauf ist so gestaltet, dass eine gleichmäßige Rautiefe erzeugt wird. pb

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Schwerlasttische

SchwerlasttischePassend zur Anwendung

Von Weiss kommen neue Schwerlasttische der CR-Baureihe. Die Modelle sind modular aufgebaut, feiner abgestuft und können genauer an die Anwendungen angepasst werden. Auf der Automatica sind die ersten beiden Modelle einer neuen Familie zu sehen.

…mehr
Insystems-proANT-579-Gang

Proant von InsystemsAutonomes FTS transportiert Paletten

Insystems hat bei einem italienischen Automobilzulieferer mit Sitz in Pisa ein autonomes Fahrerloses Transportsystem für den Transport von Paletten implementiert. Das Proant AGV 576 kann einzelne oder gestapelte Paletten automatisch vom Boden aufnehmen und an einem Zielort abgeben.

…mehr
individuelle Automatisierungslösung

AutomatisierungslösungIndividuell bewegt

Wenn schwere Lasten bewegt werden müssen, bietet Zollern individuelle Automatisierungslösungen. Das Unternehmen liefert beispielsweise schlüsselfertige Produktionsanlagen, etwa zur Reparatur von Schalungselementen in der Bauindustrie, oder Montagestationen für den Fahrzeugbau.

…mehr
Mechanische Greifer

GreifersystemeGut aufgestellt für 4.0

Mit der Übernahme der Automatisierungs-Spezialisten SAS und Feba macht Piab einen Schritt zum Komplettanbieter im Bereich Greifen und Bewegen. Ein spezielles Baukasten-System ermöglicht dabei die einfache Zusammenstellung verschiedener Komponenten.

…mehr
Turck-Banner-Suedafrika

Joint VentureTurck: Neue Vertriebsgesellschaft in Südafrika

Turck und Banner haben ihren langjährigen Vertriebspartner in Südafrika vollständig übernommen und eine gemeinsame Vertriebsgesellschaft gegründet. Die neue Gesellschaft soll im Laufe des Jahres von Ret Automation Controls in Turck Banner South Africa umbenannt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige