Schraubentellerfeder

Doppelt gewickelt

Schraubentellerfedern von Röhrs ersetzen üblicherweise Tellerfedersäulen, die auch für hohe Kräfte geeignet sind, aber aus vielen Einzelteilen bestehen, schwer auf den jeweiligen Einzelfall abstimmbar sind und meistens die gewünschte Kennlinie nicht erreichen. Da die Schraubentellerfeder von Röhrs diese Nachteile nicht hat, ist sie längst im Maschinenbau etabliert. Dort wird sie zum Spannen von Zerspanungswerkzeugen und Werkzeugstücken oder als Vorspann- und Längenausgleichsfeder eingesetzt. Die doppelt gewickelte Schraubentellerfeder ist ein einteiliges Bauelement mit Kennlinie nach Kundenwunsch. Der durchgehende Faserverlauf sorgt für eine lange Lebensdauer. Die Feder ist einfach zu montieren und bietet hohe Betriebssicherheit, selbst bei Federbruch. Sie bringt eine sehr hohe Federkraft auf bei minimalem Außendurchmesser und kleiner Hysterese. Ihr Einsatz erfolgt zum Beispiel in einem Satelliten oder im U-Boot. Sie erreicht bei einem Außendurchmesser von nur 18 Millimeter eine Blockkraft von 10.000 Newton. Sie wiegt nur 123 Gramm, ist aus Edelstahl gefertigt und für einen Langzeiteinsatz ausgelegt. Sie ersetzt eine herkömmliche Tellerfedersäule aus 150 Tellern mit dreifach höherer Hysterese und damit dreifacher Reibung. Erst durch die Entwicklung dieser doppelt gewickelten Schraubentellerfeder ist es gelungen, klein bauende, sehr lang einsatzfähige Brennstoffzellen herzustellen, die mit Federkraft elastisch vorgespannt sind. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Special Medizintechnik

Knochen verlängern

In der Medizintechnik ist es immer wieder erforderlich, Knochen zu verlängern. Ist die Knochensubstanz an der Bruchstelle noch weich, wird der Abstand zwischen den Bruchstücken durch Zug vergrößert und der Knochen zum Wachstum angeregt.

mehr...

Mehrdrahtfedern

Wickelbank aufgerüstet

Verseilmaschine mit erweitertem Produktspektrum. Röhrs ist Lieferant von Mehrdrahtfedern sowohl für die Waffenindustrie als auch für zivile Einsatzmöglichkeiten. Um diese Position auszubauen, hat das Unternehmen seine Produktionsanlagen erweitert.

mehr...

Technische Federn

Federn fürs Extreme

Dauerhaft hohe Temperaturen über 550 Grad Celsius in Anlagen und Maschinen sind große Herausforderungen an technische Federn. Im Bereich der Energieerzeugung und anderer Anwendungen bei hohen Temperaturen steigt der Bedarf an solchen Federn.

mehr...
Anzeige

Gimatic wächst

Neubau für den Neubau

Stärker gewachsen als geplant: An der deutschen Gimatic-Niederlassung in Hechingen entsteht hinter dem Neubau von 2016 ein weiterer Neubau, der 2019 in Betrieb genommen werden soll.

mehr...

Drehtische

Überragende Genauigkeit

Premium Aerotec setzt beim Fräsen auf hochgenaue Peiseler-Drehtische – vor allem bei Anwendungen im Flugzeugbau. Wenn es um die Positionierung von Werkstücken in Werkzeugmaschinen geht, dann ist höchste Präzision gefragt – gleich ob diese...

mehr...