Schneckenflügel

60 Jahre Schneckenflügel

Schnecken leisten beim Dosieren, Bohren, Fördern oder Mischen Höchstarbeit. Helica Fördertechnik in Mühlheim am Main produziert Schneckenflügel für unterschiedlichste Einsatzbereiche – das erfordert Know-how und Beratungskompetenz. Schneckenflügel fördern minütlich viele Kubikmeter Erde, treiben große Kraftwerke an, zermahlen Holz, Gestein oder Recycling-Kunststoffe, bohren mehrere Kilometer tief und dosieren feinste Wirkstoffmengen, zum Beispiel in der Pharmaindustrie – zuverlässig und präzise unter schwersten Bedingungen. Schneckenflügel sind Präzisionsbauteile, genau abgestimmt von Material und Form auf den Einsatzbereich. Der hohe Spezialisierungsgrad ist es, der Helica Fördertechnik auszeichnet. Die langjährige Erfahrung resultiert aus zehn Jahren eigener Firmengeschichte und aus der Muttergesellschaft Herzing & Schroth – seit mehr als 60 Jahren etablierter Anbieter von Präzisionsbauteilen. Das junge und motivierte Helica-Team fertigt mit modernster Technik Qualitätsprodukte: Bereits der 50.000ste unterschiedliche Schneckenflügel ist vor kurzem ausgeliefert worden. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Fördertechnik

Schnecke mit Flügeln

Fördern, Bohren, Mischen, Zerkleinern, Dosieren, vom größten Bergwerk bis zur kleinen Dosierschnecke in der Pharmaindustrie, vom Herzstück einer Kraftwerksturbine bis zum landwirtschaftlichen Nutzfahrzeug: Schneckenflügel sind in der Industrie im...

mehr...

Schneckenflügel

Schnecken kalt gemacht

Nach dem Schnitt müssen Schneckenflügel präzise auf die richtige Neigung gebracht werden – unter Schonung des Materials. Helica Fördertechnik Mühlheim am Main setzt dabei auf die Kaltumformung. Schneckenflügel fördern minütlich viele...

mehr...

Elektrokettenzug

Sicherheit beim Bedienen

Kito verweist auf den EDC-Elektrokettenzug als Handhabungslösung. Er wurde nun mit angepasstem Magnetgreifer und einigen neuen Features erweitert. Der Kettenzug ist schnell, zuverlässig, leicht und kompakt designt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Handhabungsgeräte

Hier lässt sich was kippen

Der dänische Hersteller von Flurfördergeräten Logitrans hat Handhabungsgeräte für Rollen, Fässer und Kisten vorgestellt. Mit dem Multi-Fasskipper kann der Anwender Fässer aus verschiedenen Materialien und verschiedenen Dimensionen transportieren und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bauteilevereinzelung

Schütteln mit Roboter

Der Varioshaker 270 von Variobotic ist ein Bauteilvereinzeler, bei dem Bauteile mit unterschiedlichen Geometrien durch gezielte Bewegungen vereinzelt werden. Adaptierbar ist der Shaker mit I/O-Schnittstelle und Ethernet an nahezu jeden Roboter. 

mehr...