Handhabungstechnik

Hände zum Selberbauen

Das klingt zunächst ziemlich gewagt. Doch hat man den geeigneten Roboterhand-Baukasten, dann lässt sich darüber reden. Der Baukasten beschränkt sich allerdings vorzugsweise auf Greifer für Spritzgussteile. Bei sperrigen Kunststoffteilen sind die Hände ziemlich raumgreifend. An einem Basisrahmen sind oft mehrere Stützauflagen, Sauger, Klemmzangen und sogar Angussabschneidezangen angeordnet. Bei Mehrfachwerkzeugen werden die Roboterhände zu recht kompakten Vorrichtungen. Aber: Alle Zutaten sind im Baukasten enthalten und die Komponenten werden weitgehend durch Klemmverbindungen montiert. Das kann ein Industriemechaniker ohne große Vorarbeit selbst erledigen und die einzelnen Elemente sind auch bei Produktumstellung erneut verwendbar. Für den Anwender, der immer unter Zeitnot leidet, ist es ein Segen, wenn er die Greifer-Normteile aus dem Katalog auswählen kann und diese dann kurzfristig ab Lager erhält. Natürlich kriegen Sie auch komplette Roboterhände passend zum Formteil und exakt nach Zeichnung. Im Foto sehen Sie eine Doppelgreifhand im Baukasten-Design als Beispiel. So etwas kann ich mir auch gut an Montage- und Sondermaschinen vorstellen. Wie denken Sie eigentlich darüber?he

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Nadelgreifer

Für FVK und Dünnstoffe

Der neue Nadelgreifer NGR 12-6 DS von ASS ist schmal und kompakt: inklusive Körper ist er lediglich 15 Millimeter breit. Die sechs Nadeln sind stufenlos bis 4,5 Millimeter Einstichtiefe einstellbar. Die Nadeln und die Kontaktfläche sind...

mehr...

Kraftspannmuttern

Für hohe Spannkräfte

Die Kraftspannmuttern der Reihe MCA-S/MCA-T sind eine Weiterentwicklung der Reihe MCA. Jakob hat den Bediensechskant um einen Stern- beziehungsweise T-Griff erweitert, um die einfache Bedienung per Hand zu ermöglichen. So kann auch ohne Werkzeug...

mehr...
Anzeige

Greifer

Wechsel nicht erforderlich

Nicht selten benötigt ein Palettierroboter eigentlich zwei Greifsysteme, um sowohl Packstücke als beispielsweise auch Zwischenlagen aufzunehmen. Roteg setzt hier auf Multifunktionsgreifer, die verschiedene Handlingaufgaben bewältigen können.

mehr...

Kartesische Kinematik

Hier kommt frischer Wind

Handling-Lösung. Bosch Rexroth zeigt ein Lösungspaket für kartesische Kinematik, das eine wirtschaftliche Industriesteuerung mit moderner Webtechnologie und sicherem Teachen per Standard-Tablet kombiniert.

mehr...

Kompaktterminal

Vernetztes Vakuum

Neben seiner Produktpalette rund um die Automation mit Vakuum legt Schmalz einen Fokus auf seine Smart Field Devices. Sie liefern transparente Prozess- und Zustandsdaten für die digitale Fabrik.

mehr...