Handhabungstechnik

Im Stehen und Sitzen

Hüdig + Rocholz ist ein Spezialist für Packtisch- und Schneidsysteme. Zur Fertigungspalette des Unternehmens gehört ferner ein Programm von Steh-/Sitzarbeitsplätzen. Unter der Produktlinie Modul 5200 werden komplette Lösungen angeboten. Das gilt für alle betrieblichen Bereiche, vom Wareneingang über die Fertigung bis zum Lager- und Versandbereich. Dazu gehört die QM-Station ebenso wie der Info-Point. Die Stehhilfe ErgoPlus 3000 rundet das Programm ab. Sie entlastet bei überwiegend stehender Tätigkeit die Wirbelsäule und die Beine. Das wird von vielen Arbeitsmedizinern empfohlen. Mit der Stehhilfe demonstriert H+R, dass sich die Firma zum Anbieter ergonomischer Arbeitsplatzsysteme entwickelt.ma

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Winkelschleifer

Nächste Generation des Schleifens

Fein bringt zwei neue Akku-Winkelschleifer auf den Markt, die überall dort zum Einsatz kommen, wo Mobilität und hohe Leistung gefragt sind. Die handlichen Akku-Winkelschleifer sind für effektive Trenn-, Schleif- und Entgratarbeiten im Montageeinsatz...

mehr...
Anzeige

Werkzeugmaschinen

Wunderpferd aus dem Maschinenbau

Zayer hat mit der Arion G ein neues Dreh- und Fräszentrum entwickelt, das erstmals auch die Verwendung des digitalen Zwillings ermöglicht. Das spanische Unternehmen Zayer lässt sich bei der Namensfindung für seine Maschinen gerne durch die...

mehr...

Schnittleistungen

Längere Lebensdauer

Mit der Einführung eines hochmodernen Prozessdesigns bei der Herstellung einiger Bimetall-Produkte ist es Wikus gelungen, Maßstäbe in der Sägebranche zu setzen. Das neue Fertigungsverfahren des Sägebandherstellers bewirkt bei allen Produkten eine...

mehr...

Blechhandling

Schnelle Wendung

Für das Blechhandling stellt Eurotech neue Vakuum-Hebegeräte vor. Dazu gehört das Hebegerät der Serie eT-Hover-loop, das dann zum Einsatz kommt, wenn flächige Lasten bis 500 Kilogramm um 180 Grad gewendet werden müssen.

mehr...