Handhabungstechnik

Im engen Raum

Die preisattraktive Kompaktklasse von Schunk hat Zuwachs bekommen: Ab sofort gibt es den Zwei-Finger-Parallelgreifer JGP und den Drei-Finger-Zentrischgreifer JGZ jeweils auch in den Größen 200, 240 und 300. Alle Module sind mit einem kraftvollen pneumatischen Oval- beziehungsweise Rundkolbenantrieb ausgerüstet. Integrierte hochsteife T-Nuten-Backenführungen sollen präzises und ausfallsicheres Handhaben ermöglichen. Damit eignen sich die Greifer für viele Standardaufgaben in der industriellen Automation. Aufgrund der kompakten Bauweise können JGP und JGZ auch dann eingesetzt werden, wenn nur ein begrenzter Bauraum zur Verfügung steht und Störkonturen vermieden werden müssen. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Elektrogreifer

Sommer auf Malta

In der Fertigung der Playmobil-Figuren bei Playmobil Malta ist ein elektrischer Impulsgreifer von Zimmer eingesetzt. An diesem Standort auf der Mittelmeerinsel fertigt Geobra Brandstätter aus dem fränkischen Zirndorf seit 1976 alle Playmobil-Figuren...

mehr...

Greiferprogramm

Ein ganzes Programm

Zu den Herbstmessen - also auch zur Motek - präsentiert Gimatic ein breites mechatronisches Greiferprogramm. Neben weiteren Varianten an Parallel- und Dreibackengreifern kommen Radial- und Winkelgreifer neu hinzu.

mehr...

Parallel- und Winkelgreifer

Greifer mit Spektrum

Parallel- und Winkelgreifer sind für Automation und Robotik unverzichtbar. Fipa hat deshalb das Angebot an Parallel- und Winkelgreifern nochmals erweitert. Die neuen Zwei-Finger-Parallel- und Winkelgreifer sind in vielen Bereichen der Automation...

mehr...
Anzeige

Greifer- und Schwenkeinheiten

Massenweise gedrehtes Messing Greifer und Schwenkeinheiten für Armaturenteile. Drehtechnikspezialist Flühs setzt auf eine weitgehend automatisierte Produktion. Bei den Handhabungskomponenten kommt es auf die Zuverlässigkeit an.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Mechatronic-Greifer MPPM 1606

Mechatronik-Greifer ergänzt

Vor einem Jahr hat Gimatic den Elektrogreifer MPPM 1606 eingeführt. Nun hat das Unternehmen ein ergänzendes Produktprogramm vorgestellt. Es soll neue Maßstäbe für Baugröße und Leistung beim Handling von Kleinteilen für elektrische Baugruppen ohne...

mehr...

Dreibackengreifer SXT

Hermetisch dicht

Raue Umgebungsbedingungen mit aggressiven Medien stellen empfindliche Komponenten von Automatisierungslösungen auf harte Bewährungsproben. Hierfür hat Gimatic die Parallelgreifer SX und die Dreibackengreifer SXT mit großen Hüben und hohen...

mehr...