Palettenheber

Energieeffiziente Palettenheber

Winkel hat seine Baureihe von Standard-Palettenhebern durch neue energieeffiziente Palettenheber erweitert. Die neue Hebergeneration ist mit einem Gegengewicht massenoptimiert. Durch geringere Antriebsleistungen werden Energieeinsparungen bis etwa 30 Prozent erreicht. Zudem werden kleinere Frequenzumrichter benötigt. Die Heber sind laut Anbieter komplett wartungsfrei und für Tragkräfte von wahlweise 500, 1.000, 1.500 und 2.500 Kilogramm ausgelegt. Der konstruktive Mehraufwand ist auch auf Grund geringerer Anschlussleistungen interessant und soll sich bei einem Mehrschichtbetrieb nach rund zwei Jahren amortisieren. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Energieeffizienz

Vakuum ohne Druckluft

Um das Heben und Handhaben von Werkstücken zu ermöglichen, wird ein Vakuum durch Druckluft erzeugt. Allerdings hat Druckluft lediglich einen Wirkungsgrad von knapp zehn Prozent und zählt zu den vordersten Energieverbrauchern in der Industrie.

mehr...

Seilfederzüge

Passendes Handling

Kromer in Österreich, bekannt für Seilfederzüge und Balancer, bietet Geräte mit Traglastbereichen bis 300 Kilogramm an sowie geeignetes Zubehör, etwa Lastwirbel für den Einsatz bei Schweißzangen, auch isoliert bis 1.000 Volt.

mehr...