Palettenheber

Energieeffiziente Palettenheber

Winkel hat seine Baureihe von Standard-Palettenhebern durch neue energieeffiziente Palettenheber erweitert. Die neue Hebergeneration ist mit einem Gegengewicht massenoptimiert. Durch geringere Antriebsleistungen werden Energieeinsparungen bis etwa 30 Prozent erreicht. Zudem werden kleinere Frequenzumrichter benötigt. Die Heber sind laut Anbieter komplett wartungsfrei und für Tragkräfte von wahlweise 500, 1.000, 1.500 und 2.500 Kilogramm ausgelegt. Der konstruktive Mehraufwand ist auch auf Grund geringerer Anschlussleistungen interessant und soll sich bei einem Mehrschichtbetrieb nach rund zwei Jahren amortisieren. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Werkstückträgersysteme

Effizientes Teilehandling

Zell Systemtechnik entwickelt Werkstückträgersysteme und Clips für die Fixierung präziser und empfindlicher Werkstücke. Hiermit lassen sich Bauteile und Fertigprodukte exakt und schonend handhaben, transportieren, reinigen oder behandeln.

mehr...
Anzeige

Ein HMI-Meilenstein:

Der High-Performance-Taster

Der neue CANEO series10 von CAPTRON überzeugt durch Sensor Fusion Technology und sein weiterentwickeltes kapazitives Messprinzip. Er ist frei programmierbar (IO-Link) und einzigartig durch sein Design- und Funktionskonzept.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Basis für die digitale Fabrik

Vernetzung im Vakuum

Damit elektrische Vakuum-Erzeuger, -Greifer oder Kompaktejektoren sichtbar für die smarte Fabrik werden, müssen sie in Echtzeit digitale Energie- und Prozessdaten zur Verfügung stellen. Schmalz integriert dafür Schnittstellen in seine Komponenten.

mehr...