Medizinnorm ISO 13485

Medizinnorm erfüllt

Maxon Medical, Anbieter von Antriebslösungen mit Durchmesser geringer als zehn Millimeter für die Medizintechnik, wurde ISO-zertifiziert. Die Business Unit von Maxon Motor erfüllt jetzt die Medizinnorm ISO 13485. Damit werden die hohe Zuverlässigkeit und Sicherheit der Mikroantriebe von Maxon Medical bestätigt. Die Präzisionsmotoren werden überall dort, wo es um hohe Leistung auf kleinstem Raum geht, eingesetzt. Anwendungsfelder sind in der Diagnostik, Therapie, Chirurgie, Prothetik, Labortechnik, Dentaltechnik oder Pharmazie gegeben. Durch die ISO-13485-Zertifizierung wird bestätigt, dass Maxon Medical die grundlegenden Anforderungen der Medizintechnik einhält. Alle Prozesse und Abläufe werden dokumentiert, sodass die Rückverfolgbarkeit garantiert ist. ah

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Bandbunkergeneration

Teilebevorratung und Dosierung

Mit der Bandbunkergeneration der IBB-Serie von Afag lassen sich Teile bevorraten und automatisch nachfüllen. Anwender können mit diesen Nachfülleinrichtungen einen konstanten und exakt dosierten Teilefluss in Zuführ-, Wiege- oder Zählprozessen...

mehr...
Anzeige

Micro System

Greifsystem für die Nische

Micro System für Greifer. Für enge Räume und kleine Bauteile hat ASS ein Micro System entwickelt, das kleiner und leichter ist und das auch Teile, die bisher Fallteile waren, handhaben kann.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schwere Massen bewegen

Nur mit zwei Fingern

Mit einem servopneumatischen Balancer können Mitarbeiter in Montage und Logistik schwere Massen mit nur zwei Fingern heben und bewegen. Herzstück des Balancers ist die kraftvolle und sichere Antriebslösung YHBP von Festo – mit automatischer...

mehr...