Medizinnorm ISO 13485

Medizinnorm erfüllt

Maxon Medical, Anbieter von Antriebslösungen mit Durchmesser geringer als zehn Millimeter für die Medizintechnik, wurde ISO-zertifiziert. Die Business Unit von Maxon Motor erfüllt jetzt die Medizinnorm ISO 13485. Damit werden die hohe Zuverlässigkeit und Sicherheit der Mikroantriebe von Maxon Medical bestätigt. Die Präzisionsmotoren werden überall dort, wo es um hohe Leistung auf kleinstem Raum geht, eingesetzt. Anwendungsfelder sind in der Diagnostik, Therapie, Chirurgie, Prothetik, Labortechnik, Dentaltechnik oder Pharmazie gegeben. Durch die ISO-13485-Zertifizierung wird bestätigt, dass Maxon Medical die grundlegenden Anforderungen der Medizintechnik einhält. Alle Prozesse und Abläufe werden dokumentiert, sodass die Rückverfolgbarkeit garantiert ist. ah

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Werkstückträgersysteme

Effizientes Teilehandling

Zell Systemtechnik entwickelt Werkstückträgersysteme und Clips für die Fixierung präziser und empfindlicher Werkstücke. Hiermit lassen sich Bauteile und Fertigprodukte exakt und schonend handhaben, transportieren, reinigen oder behandeln.

mehr...
Anzeige

Ein HMI-Meilenstein:

Der High-Performance-Taster

Der neue CANEO series10 von CAPTRON überzeugt durch Sensor Fusion Technology und sein weiterentwickeltes kapazitives Messprinzip. Er ist frei programmierbar (IO-Link) und einzigartig durch sein Design- und Funktionskonzept.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Basis für die digitale Fabrik

Vernetzung im Vakuum

Damit elektrische Vakuum-Erzeuger, -Greifer oder Kompaktejektoren sichtbar für die smarte Fabrik werden, müssen sie in Echtzeit digitale Energie- und Prozessdaten zur Verfügung stellen. Schmalz integriert dafür Schnittstellen in seine Komponenten.

mehr...