Manipulator für Schwerlasten

Kompakte Schwerlastlösung

Für ein neu geplantes Pufferlager bei Schletter, Lieferant für Solar-Montagesysteme, entwickelt Vollert Anlagenbau einen Spezial-Manipulator mit drei Hubwerken, die je nach Profillänge einzeln oder in Kombination synchron heben können – bis zu einer Gesamtlast von neun Tonnen und einer Länge von 18 Metern. Die kompakte Bauweise ermöglicht außerdem die optimale Ausnutzung der Lagerhöhe. Zwei Besonderheiten waren bei der Konstruktion zu beachten: Zum einen muss der Manipulator unterschiedliche Profillängen von sechs, zwölf und 18 Metern gleichmäßig heben können, und gleichzeitig sollte die Bauweise der Hub- und Fahrwerke kompakt ausgeführt werden, um die Hallenhöhe optimal nutzen zu können; sie ist einseitig aus baurechtlichen Gründen auf etwa 8,70 Meter beschränkt. Die Lösung: Ein Manipulator in fahrbarer Portalausführung mit 17 Meter Spannweite und Katzfahrwerk zur Querfahrt über dem Pufferlager. Auf der Katze befinden sich drei Hubwerke, die je drei Tonnen Last sowohl einzeln als auch in Zweier- oder Dreier-Kombination synchron heben können. Bis zu fünf Transportkörbe können dank der platzsparenden Lösung übereinander gelagert werden. Die Steuerung und das Transportleitsystem von Vollert berücksichtigen dabei automatisch die sinnvolle Stapelung und Aufteilung des Lagers und lasten es optimal aus. Etwa 50 Prozent der Profile sind zwölf Meter lang, je ein Viertel sind sechs und 18 Meter lang. Anfang 2010 soll die neue Halle in Betrieb genommen werden. Der Baufortschritt kann via Web-Cam im Internet unter www.schletter.de verfolgt werden. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Handhabungstechnik

Greifer vor Schwingungen schützen

Greifersysteme sind Teil der hochdynamischen Robotersysteme, gleichzeitig sind Greifer steif und gewichtsoptimiert zu konstruieren. Für das Vermeiden von Schwingungen und damit für den zuverlässigen Betrieb eines Greifersystems sind Krafteinwirkung...

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...

Greifertechnik

Das Chamäleon unter den Greifern

Bionischer Greifer. Das Wirkprinzip des Adaptiven Formgreifers DHEF von Festo folgt der Funktion der Zunge eines Chamäleons. Der Greifer kann Objekte mit unterschiedlichen Formen greifen, sammeln und wieder abgeben, ohne dass ein manueller Umbau...

mehr...
Anzeige

Digitalisierung

Komfortabler konstruieren

Digitalisierungsoffensive für Handlingsysteme. Schunk will den Konstruktions- und Inbetriebnahmeprozess von Handhabungssystemen spürbar verkürzen. Hierzu sind unterschiedliche Tools miteinander verzahnt.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...