Magnetspannsysteme

Für Einsteiger

Mit der Produktlinie Clamp & Go präsentiert Hilma-Römheld Magnetspannsysteme, mit denen gängige Spritzgießmaschinentypen dank standardisierter Außenabmessungen, Euromap- und SPI-Bohrungen und einfacher Schnittstellen problemlos nachgerüstet werden können. Die installationsfertigen Teile sind aus 47 Millimeter dickem Stahl gefertigt und halten 130 Grad Celsius aus. Die Produktreihe besteht aus drei Varianten für Werkzeuge mit einem Gesamtgewicht von maximal 1.000, 1.500 und 2.000 Kilogramm. Gespannt werden die Formen mit Haltekräften von 50, 75 und 100 Kilonewton. Alle Kabel- und Steckerverbindungen sowie die Schnittstelle zur Presse werden mitgeliefert. Auf- und zugefahren werden die Magnetspannsysteme über eine im Lieferumfang enthaltene Handfernbedienung. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Magnetspannplatte

Hält große Kräfte

AMF präsentiert ein Magnetspannsystem für die Fräsbearbeitung. Kernstück ist die auffallend dünne Magnetspannplatte Premium Line mit einer Bauhöhe von nur 43 Millimeter sowie Vollmetalloberfläche und elektropermanenter Quadratpoltechnologie.

mehr...
Anzeige

Greifer

Wechsel nicht erforderlich

Nicht selten benötigt ein Palettierroboter eigentlich zwei Greifsysteme, um sowohl Packstücke als beispielsweise auch Zwischenlagen aufzunehmen. Roteg setzt hier auf Multifunktionsgreifer, die verschiedene Handlingaufgaben bewältigen können.

mehr...

Kartesische Kinematik

Hier kommt frischer Wind

Handling-Lösung. Bosch Rexroth zeigt ein Lösungspaket für kartesische Kinematik, das eine wirtschaftliche Industriesteuerung mit moderner Webtechnologie und sicherem Teachen per Standard-Tablet kombiniert.

mehr...

Kompaktterminal

Vernetztes Vakuum

Neben seiner Produktpalette rund um die Automation mit Vakuum legt Schmalz einen Fokus auf seine Smart Field Devices. Sie liefern transparente Prozess- und Zustandsdaten für die digitale Fabrik.

mehr...