Magnetspannsysteme

Für Einsteiger

Mit der Produktlinie Clamp & Go präsentiert Hilma-Römheld Magnetspannsysteme, mit denen gängige Spritzgießmaschinentypen dank standardisierter Außenabmessungen, Euromap- und SPI-Bohrungen und einfacher Schnittstellen problemlos nachgerüstet werden können. Die installationsfertigen Teile sind aus 47 Millimeter dickem Stahl gefertigt und halten 130 Grad Celsius aus. Die Produktreihe besteht aus drei Varianten für Werkzeuge mit einem Gesamtgewicht von maximal 1.000, 1.500 und 2.000 Kilogramm. Gespannt werden die Formen mit Haltekräften von 50, 75 und 100 Kilonewton. Alle Kabel- und Steckerverbindungen sowie die Schnittstelle zur Presse werden mitgeliefert. Auf- und zugefahren werden die Magnetspannsysteme über eine im Lieferumfang enthaltene Handfernbedienung. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Magnetspannplatte

Hält große Kräfte

AMF präsentiert ein Magnetspannsystem für die Fräsbearbeitung. Kernstück ist die auffallend dünne Magnetspannplatte Premium Line mit einer Bauhöhe von nur 43 Millimeter sowie Vollmetalloberfläche und elektropermanenter Quadratpoltechnologie.

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...

Digitalisierung

Komfortabler konstruieren

Digitalisierungsoffensive für Handlingsysteme. Schunk will den Konstruktions- und Inbetriebnahmeprozess von Handhabungssystemen spürbar verkürzen. Hierzu sind unterschiedliche Tools miteinander verzahnt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...