Magnetspannsysteme

Für Einsteiger

Mit der Produktlinie Clamp & Go präsentiert Hilma-Römheld Magnetspannsysteme, mit denen gängige Spritzgießmaschinentypen dank standardisierter Außenabmessungen, Euromap- und SPI-Bohrungen und einfacher Schnittstellen problemlos nachgerüstet werden können. Die installationsfertigen Teile sind aus 47 Millimeter dickem Stahl gefertigt und halten 130 Grad Celsius aus. Die Produktreihe besteht aus drei Varianten für Werkzeuge mit einem Gesamtgewicht von maximal 1.000, 1.500 und 2.000 Kilogramm. Gespannt werden die Formen mit Haltekräften von 50, 75 und 100 Kilonewton. Alle Kabel- und Steckerverbindungen sowie die Schnittstelle zur Presse werden mitgeliefert. Auf- und zugefahren werden die Magnetspannsysteme über eine im Lieferumfang enthaltene Handfernbedienung. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Magnetspannplatte

Hält große Kräfte

AMF präsentiert ein Magnetspannsystem für die Fräsbearbeitung. Kernstück ist die auffallend dünne Magnetspannplatte Premium Line mit einer Bauhöhe von nur 43 Millimeter sowie Vollmetalloberfläche und elektropermanenter Quadratpoltechnologie.

mehr...
Anzeige

Gimatic wächst

Neubau für den Neubau

Stärker gewachsen als geplant: An der deutschen Gimatic-Niederlassung in Hechingen entsteht hinter dem Neubau von 2016 ein weiterer Neubau, der 2019 in Betrieb genommen werden soll.

mehr...

Drehtische

Überragende Genauigkeit

Premium Aerotec setzt beim Fräsen auf hochgenaue Peiseler-Drehtische – vor allem bei Anwendungen im Flugzeugbau. Wenn es um die Positionierung von Werkstücken in Werkzeugmaschinen geht, dann ist höchste Präzision gefragt – gleich ob diese...

mehr...