Krantechnik

Vom Kran in die Oper

Im Werkhaus des Mannheimer Nationaltheaters werden kulturelle Highlights vorbereitet – mit moderner Krantechnik. Im Rahmen eines Neubaus der Werkstätten hatte sich die Theaterleitung für die Installation von vier Krananlagen entschieden, um schwere Bühnen- und Kulissenelemente fertigen zu können. Den Auftrag erhielt die in Haßloch ansässige Kranbaufirma Schneider Hebezeug- und Krantechnik, die das Projekt in Zusammenarbeit mit SWF Krantechnik realisierte. In den Abteilungen Schlosserei und Schreinerei des Theater-Werkhauses werden schwere Elemente wie Treppen, Rollwagen oder tragende Teile gefertigt. Deshalb kommen dort neben Laststangen jetzt jeweils zwei Deckenlaufkrane mit Elektrokettenzügen SKC von SWF Krantechnik zum Einsatz. Die Traglasten sind auf 1.000 Kilogramm je Hebezeug ausgelegt. Die Spannweiten der Hauptträger betragen zehn beziehungsweise 12,2 Meter, die Hubhöhen fünf und neun Meter. Die von Schneider georderten Krankits wurden jeweils binnen eines Tages in der Haßlocher Werkstatt montiert und für den Transport vorbereitet; die Installation der Kranbahnen sowie die Montage der Deckenkrane nahm dann noch fünf Tage in Anspruch. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kranlösungen

Hoch die Tonnen

Mit dem Cranekit-Blackline-Konzept von SWF lassen sich robuste Kranlösungen realisieren. Herzstück ist der auf das Wesentliche reduzierte Elektroseilzug Nova Blackline.

mehr...
Anzeige

Materialfluss gezielt optimieren

Die Prinzipien der schlanken Produktion, kompakt für Sie zusammengefasst. Informieren Sie sich im kostenfreien Leitfaden von item: Was heißt „lean“? Welche Schritte sind erforderlich? Hierbei liegt der Fokus auf dem Einsatz und Bau kosteneffizienter Betriebsmittel.

mehr...
Anzeige

Mehr Ergonomie

Scheiben sicher heben

Fuyao Europe ist Automotive-Zulieferer mit chinesischen Wurzeln und fertigt Fahrzeugscheiben in Heilbronn und Leingarten, wo 2017 eine neue Lager- und Produktionshalle entstand.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Schmal gebaut und direkt auf den Bodenroller
Das neue Palettierer-Modell der AST-Baureihe von Hirata vereint das schmalbauende Gestell der AST-Serie mit den Vorteilen der direkten De-/Palettierung von bzw. auf klassische Bodenroller.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung von Hinterschwepfinger unterstützt Fertigungsunternehmen bei Neuplanung, Modernisierung und Restrukturierung von Standorten - für optimale Flächeneffizienz und Materialflüsse sowie intelligent integrierte Industrie-4.0-Lösungen.

Zum Highlight der Woche...

Smarte Handhabung

Hebegeräte für die digitale Fabrik

Die digitale Fabrik hält auch in der manuellen Handhabung Einzug. Immer individuellere Produkte gehen einher mit immer komplexeren Prozessen, und intelligente Handhabungsgeräte helfen, die wachsende Komplexität beherrschbar zu machen und den...

mehr...