Kleines Handlinggerät

Kleines Highlight

Für alle Anwendungen, bei denen es schnell und flexibel zugehen muss und vor allem kleine Teile gehandelt werden, ist das neue Linearmotorhandling von der Firma eps ausgelegt. Es schafft 120 Takte pro Minute und ist 40 Millimeter breit. Das schlanke Gerät eignet sich für eine Nutzlast bis drei Kilogramm. Die Hübe sind von 50 bis 300 Millimeter kombinierbar. Der Hersteller konzentriert sich auf die Entwicklung, Montage und den Vertrieb von Handlingsystemen und bietet dem Kunden neben Support schriftliche Taktzeitgarantien und Gewährleistung auch auf Verkabelung und Verschlauchung. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Handhabungsgeräte

Hier lässt sich was kippen

Der dänische Hersteller von Flurfördergeräten Logitrans hat Handhabungsgeräte für Rollen, Fässer und Kisten vorgestellt. Mit dem Multi-Fasskipper kann der Anwender Fässer aus verschiedenen Materialien und verschiedenen Dimensionen transportieren und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bauteilevereinzelung

Schütteln mit Roboter

Der Varioshaker 270 von Variobotic ist ein Bauteilvereinzeler, bei dem Bauteile mit unterschiedlichen Geometrien durch gezielte Bewegungen vereinzelt werden. Adaptierbar ist der Shaker mit I/O-Schnittstelle und Ethernet an nahezu jeden Roboter. 

mehr...

Manipulatoren

Schwenken rundherum

In vielen Industriezweigen werden Handhabungs-Manipulatoren zum sicheren und ergonomischen Heben und Bewegen schwerer Lasten eingesetzt. Dalmec hat einen pneumatischen Handhabungs-Manipulator entwickelt mit 360 Grad Bewegungsfreiheit.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schnellwechselsystem

Schneller an der Spindel

Präzision, Leistung, Schnelligkeit – das patentierte Schnellwechselsystem Solid Pro von Sauter verbessert die Performance angetriebener Werkzeuge. Die hochgenaue modulare Schnittstelle will mit hohen Drehzahlen und Drehmomenten überzeugen.

mehr...