Kleines Handlinggerät

Kleines Highlight

Für alle Anwendungen, bei denen es schnell und flexibel zugehen muss und vor allem kleine Teile gehandelt werden, ist das neue Linearmotorhandling von der Firma eps ausgelegt. Es schafft 120 Takte pro Minute und ist 40 Millimeter breit. Das schlanke Gerät eignet sich für eine Nutzlast bis drei Kilogramm. Die Hübe sind von 50 bis 300 Millimeter kombinierbar. Der Hersteller konzentriert sich auf die Entwicklung, Montage und den Vertrieb von Handlingsystemen und bietet dem Kunden neben Support schriftliche Taktzeitgarantien und Gewährleistung auch auf Verkabelung und Verschlauchung. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Fassrührstation

Volle Dosis

Für Vergussaufgaben mit hohem Materialverbrauch steht jetzt eine neue Variante der Scheugenpflug-Fassrührstation zur Verfügung. Sie ermöglicht eine direkte Förderung des Vergussmaterials zum Dosierer, ohne dass eine Zwischenaufbereitung erforderlich...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...