handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Handhabungstechnik> Noch mehr Handhabungstechnik

Flexibler Greifer Hand-ESchneller Produktionsstart mit zwei Fingern

Robotiq-Hand-E

Robotiq erweitert sein Produktportfolio um Hand-E. Der neue 2-Finger-Greifer vereinfacht den Einsatz kollaborativer Roboter im industriellen Umfeld und eignet sich besonders für die Präzisionsmontage, die Bedienung von Maschinen oder Pick-and-Place-Aufgaben.

…mehr

Handhabungstechnik KonecranesNoch mehr Handhabungstechnik

sep
sep
sep
sep

Mit der Übernahme zweier Unternehmen erweiterte Konecranes im Juli 2009 sein Produktportfolio. Zum einen erhöhte das Unternehmen seine Beteiligung an der österreichischen ACS Konecranes (ehemals ACS Technologies) von 49,9 auf 80 Prozent und hält eine Kaufoption für die übrigen 20 Prozent. Zum anderen erwarb das Unternehmen die deutsche Knight Europe. Durch diese Übernahmen steigt Konecranes in den Markt für Handhabungslösungen mit Aluminium-Kransystemen und Manipulatoren ein. Kunden beider Unternehmen sind hauptsächlich aus den Bereichen Luftfahrt, Automotive, Health Care, erneuerbare Energien, Lebensmittel und Elektronik. ACS Konecranes befindet sich in Thalgau nahe der Stadt Salzburg. Bereits seit 2006 ist Konecranes im Besitz von Firmenanteilen am Unternehmen, das mittlerweile 65 Mitarbeiter beschäftigt. Knight Europe, 1991 gegründet, ist in Monheim in der Region Köln-Düsseldorf ansässig und beschäftigt 45 Mitarbeiter. Das Unternehmen gehört zu den führenden Anbietern in diesem Geschäftsbereich. Das Produktportfolio von Knight Europe umfasst zusätzlich zu Aluminium-Kransystemen und Lösungen in der Handhabungstechnik auch Druckluft-Balancer. Vom Standpunkt der Anwendungstechnik aus gesehen werden Handhabungsgeräte zwischen Kranen und Robotern positioniert. Das Geschäftsfeld Workstation Lifting Systems ist eng mit der Kernkompetenz von Konecranes verbunden, bietet dabei aber auch neue Kunden- und Produktsegmente mit hohem Geschäftspotential. Der derzeitig fragmentierte Markt wird auf mehr als eine Milliarde Euro geschätzt. Der Nettoumsatz der beiden übernommenen Firmen belief sich 2008 zusammen auf rund 15 Millionen Euro. kf

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Konecranes CWD-Aachen Smarton

Konecranes liefert Prozesskran für die...Die Wissenschaft braucht Hebekraft

Ein Prozesskran von Konecranes unterstützt die Wissenschaft bei der Erforschung von Windkraftanlagen – mit 120 Tonnen Tragkraft.

…mehr

NewsAus Stahl Konecranes wird Konecranes

Namensänderung - Für den Kunden ändert sich nichts

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Robotiq-Hand-E

Flexibler Greifer Hand-ESchneller Produktionsstart mit zwei Fingern

Robotiq erweitert sein Produktportfolio um Hand-E. Der neue 2-Finger-Greifer vereinfacht den Einsatz kollaborativer Roboter im industriellen Umfeld und eignet sich besonders für die Präzisionsmontage, die Bedienung von Maschinen oder Pick-and-Place-Aufgaben.

…mehr
Handhabungs-Manipulatoren von Dalmec

ManipulatorenVerfahrbare Handhabung

Dalmec hat pneumatische Handhabungs-Manipulatoren entwickelt, die auf der Automatica präsentiert werden. Sie sind flexibel einsetzbar und können durch den modularen Aufbau auf die individuellen Anforderungen im jeweiligen Einsatzgebiet angepasst werden.

…mehr
OnRobot_Enrico Krog Iversen

Kollaborative RobotertechnikAus drei Greifer-Unternehmen wird eins

Enrico Krog Iversen, ehemaliger CEO von Universal Robots, und der Danish Growth Fund fusionieren die drei Greifsystem-Unternehmen Perception Robotics, Optoforce und On Robot zum neuen Unternehmen OnRobot.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige