Greifertechnik

Mehr Platz, mehr Greifer

Bilsing Automation, Entwickler und Hersteller von innovativer Greifertechnik für die komplette Automation von Umformprozessen im Maschinen-, Anlagen- und Automobilbau sowie im Kunststoffbereich, baute im Attendorner Industriegebiet Askay unweit der bisherigen Firmenzentrale einen neuen, größeren und modern ausgestatteten Fertigungsbetrieb. Das neue Grundstück ermöglicht bei zukünftigem Bedarf eine weitere Vergrößerung der nunmehr 750 Quadratmeter umfassenden Fertigungshalle. Für das in der Firmenzentrale beheimatete Engineering Competence Center steht damit mehr Platz für die Bereiche Forschung und Entwicklung zur Verfügung. Zu den Zielvorgaben gehören der weitere, konsequente Ausbau des Bilsing-Baukastensystems für flexible Greifer, die weitere Reduzierung des Greifereigengewichts sowie der Ausbau der Greifermultifunktionalität. Dazu forciert das Unternehmen die Optimierung von Leichtmetall-Werkstoffen sowie die Entwicklung von weiteren Greifermodulen wie Spanner oder Zangen. Mehr Raum bekommt die Entwicklung von Saugern mit optimaler Saugkraft durch verbesserte Geometrien und Materialzusammensetzungen. Zugleich bietet die neue Fertigungshalle mehr Platz für den Prototypenbau, für Vormontagen sowie für ein Lager für deutsche Kunden. Zur Zukunftsstrategie gehören des Weiteren der Ausbau der Carbon-Fibre Kompetenz sowie der Vakuumtechnik. Zur Jahresmitte ist am gleichen Standort im Attendorner Industriegebiet Askay mit dem Bau eines neuen Verwaltungs- und Schulungsgebäudes begonnen worden. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Pneumatik-Spanner

Heißes High-Speed-Handling

Weniger Karosserie-Gewicht und dennoch eine hohe Crashsicherheit – das wünschen sich Konstrukteure. Der Einsatz von warmumgeformten, hochfesten Stählen und Tailored-Blanks-Platinen im Fahrgestellbereich leistet hierzu einen Beitrag.

mehr...

Fassrührstation

Volle Dosis

Für Vergussaufgaben mit hohem Materialverbrauch steht jetzt eine neue Variante der Scheugenpflug-Fassrührstation zur Verfügung. Sie ermöglicht eine direkte Förderung des Vergussmaterials zum Dosierer, ohne dass eine Zwischenaufbereitung erforderlich...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...