Handhabungstechnik

Greifer für alle

Um 30 Millimeter Klemmdurchmesser hat Fipa das Produktsortiment an Greiferkomponenten erweitert – darunter Winkel- und Kreuzklemmstücke, Winkelarme und Saugfinger. Die Verbindungselemente eignen sich für Greifersysteme, die große und schwere Bauteile handeln müssen. Die Entwickler haben darauf geachtet, dass die Elementeallen Bauteilen von Fipa sowie zu Profilsystemen und Komponenten anderer Anbieter passen, die in der Greifertechnik häufig eingesetzt werden. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mini-Steckverbinder von Harting

Es geht noch kleiner

Hartings „Miss M8ty“ ist ein M8 in d-Kodierung, der sich dem Miniaturisierungstrend anpasst und für durchgängiges Ethernet von der Cloud bis in den kleinsten Sensor sorgen kann. Außerdem hat das Unternehmen ein neues Pneumatik-Modul entwickelt.

mehr...

Almemo-D7-Stecker

Stecker digitalisiert Sensoren

Die Intelligenz digitaler Sensoren sitzt meist im Anschlussstecker oder im Sensorgehäuse. Ahlborn hat für den Anschluss beliebiger Sensoren eine entsprechende Messtechnik entwickelt, die sich auf den Anschlussstecker konzentriert und eine...

mehr...
Anzeige

Verschraubung

Dichte Verbindung

Fränkische Industrial Pipes (FIP) stellt eine neue Verschraubung vor. Dieser Wellrohranschluss, die „Fiplock One“, passe für alle IP-Schutzklassen im industriellen Einsatz. Verbindungstechnik wird dadurch einfacher.

mehr...