Handhabungstechnik

Zehnjähriges Jubiläum

Die Chance, die beachtliche Fachqualifikation in der Region zu nutzen, gab für Wekal den Ausschlag, im sächsischem Lichtenstein einen eigenen Standort aufzubauen. Hier entstand seit 1993 ein Vorzeigebetrieb mit derzeit etwa 55 Mitarbeitern, modernsten CNC-Maschinen und einem – in seiner Leistungsklasse – besonderen Laserschneid- und Kant-Zentrum. Das Unternehmen plant und realisiert Zu- und Abführsysteme für Stückgut. Zu, Lieferumfang gehören unter anderem angetriebene Fördereinrichtungen wie Band-, Klemm-, Finger- und Bunkerförderer, kurvengängige Einrichtungen, Dreh- und Sortiertische sowie Pufferspeicher. Vor allem als Partner der Automobilindustrie erwarb sich das Unternehmen mit Fördereinrichtungen im Karosserie-Rohbau, der Endmontage und Fahrzeuglackiererei einen guten Namen, wie die lange Referenzliste beweist. Mit Präzision, Sauberkeit und minimalen Materialverlusten hält heute immer stärker die Lasertechnologie in der Industrieproduktion Einzug, einem Spezialgebiet der Lichtensteiner Ingenieure. Für viele, auch mittelständische Betriebe, fanden sie hier ganz neue Wege. gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Fördertechnik

Gut befördert

Die Anforderungen an moderne Fördersysteme sind vielfältig: Produktivität steigern, Zeit bei der Handhabung einsparen, Abläufe reibungslos gestalten, Werkstücke und Teile zuverlässig führen, Qualität sichern, Mensch und Maschine voreinander schützen.

mehr...

Fördertechnik

Gut befördert

Die Anforderungen an moderne Fördersysteme sind vielfältig: Produktivität steigern, Zeit bei der Handhabung einsparen, Abläufe reibungslos gestalten, Werkstücke und Teile zuverlässig führen, Qualität sichern, Mensch und Maschine voreinander schützen.

mehr...
Anzeige

Offene Steuerungstechnik für die Intralogistik

Als Spezialist für PC-based Control zeigt Beckhoff auf der LogiMat, wie Logistikanwender mit einer offen konzipierten Automationsplattform noch flexibler auf Markttrends reagieren und Logistikabläufe optimieren können. Mit den modularen und skalierbaren Automatisierungs- und Antriebstechnikkomponenten lassen sich auch komplexeste Intralogistikszenarien umsetzen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

IFOY Nominee - TORWEGGE auf der Intec in Leipzig
Ein guter Start ins Jahr für den Intralogistik-Spezialisten. Das Unternehmen TORWEGGE wurde mit dem FTS Manipula-TORsten für den IFOY Award nominiert. Das Basisfahrzeug TORsten wird auf der Intec in Leipzig zu sehen sein. Außerdem wird ein Querschnitt des Komponenten-Portfolios in Halle 3 an Stand F34 präsentiert.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Ergonomische Packarbeitsplätze von Treston bieten maßgeschneiderte und effiziente Lösungen für den Einsatz in Versand und Logistik. Wir stellen aus: Besuchen Sie uns auf der LogiMAT in Stuttgart vom 19. – 21. Februar 2019, Halle 5, Stand F41.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Winkelschleifer

Nächste Generation des Schleifens

Fein bringt zwei neue Akku-Winkelschleifer auf den Markt, die überall dort zum Einsatz kommen, wo Mobilität und hohe Leistung gefragt sind. Die handlichen Akku-Winkelschleifer sind für effektive Trenn-, Schleif- und Entgratarbeiten im Montageeinsatz...

mehr...