Flächensauggreifer

Greift sich alles mit Vakuum

Aero-Lift Vakuumtechnik aus Geislingen hat einen Flächengreifer mit der Bezeichnung Vuss vorgestellt: Vacuum Unit Sensing System. Es ist ein hochflexibles Vakuumsystem, mit dem Handhabungsvorgänge künftig erleichtert werden. Das Grundprinzip ist einfach: Die Vuss-Saugplatte saugt das Transportgut an, statt es zu greifen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Lücken vorhanden sind, ein Produkt schräg liegt oder aus mehreren Teilen besteht. Durch das spezielle System werden über Strömungsventile viele kleine Ansaugpunkte an- und abgeschaltet, wodurch stets ein Vakuum herrscht. Neben der operativen Zeiteinsparung werden Rüstzeiten von Robotern deutlich verkürzt, und Arbeitsprozesse lassen sich noch wirtschaftlicher gestalten. Das Greifsystem besteht aus einem Grundkörper, aus dem die einzelnen Ventile problemlos entnommen, gereinigt oder ersetzt sowie angepasst und ausgetauscht werden können. Weit mehr als 100 Variationsmöglichkeiten ergeben sich aus den unterschiedlichen Größen, Lochrasterungen und Ventilen. Die Anpassungsmöglichkeiten an Material und Aufgabenstellung sind somit fast unbegrenzt. Der Vuss-Sauger ist kompatibel zu allen Vakuumerzeugern, die sich nah am Grundkörper montieren lassen und ist somit immer platzsparend und effizient angeordnet. Der Hochleistungs-Sauggummi mit flexibler und anpassungsfähiger Struktur sowie guten Rückstellungseigenschaften gilt als Problemlöser für fast alle Arten von Material. Das System hat wenig Eigengewicht, eine hohe Flexibilität, ein breites Standardprogramm sowie eine hohe Tragfähigkeit. Durch das patentierte Ventilsystem greift das Gerät auch unterschiedliche Kartongrößen und -mengen; der Flächengreifer sorgt für ein sicheres und schonendes Heben, da die Kartons nicht durch Druck beschädigt oder deformiert werden können. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kraftspannmuttern

Für hohe Spannkräfte

Die Kraftspannmuttern der Reihe MCA-S/MCA-T sind eine Weiterentwicklung der Reihe MCA. Jakob hat den Bediensechskant um einen Stern- beziehungsweise T-Griff erweitert, um die einfache Bedienung per Hand zu ermöglichen. So kann auch ohne Werkzeug...

mehr...
Anzeige

Greifer

Wechsel nicht erforderlich

Nicht selten benötigt ein Palettierroboter eigentlich zwei Greifsysteme, um sowohl Packstücke als beispielsweise auch Zwischenlagen aufzunehmen. Roteg setzt hier auf Multifunktionsgreifer, die verschiedene Handlingaufgaben bewältigen können.

mehr...

Kartesische Kinematik

Hier kommt frischer Wind

Handling-Lösung. Bosch Rexroth zeigt ein Lösungspaket für kartesische Kinematik, das eine wirtschaftliche Industriesteuerung mit moderner Webtechnologie und sicherem Teachen per Standard-Tablet kombiniert.

mehr...

Kompaktterminal

Vernetztes Vakuum

Neben seiner Produktpalette rund um die Automation mit Vakuum legt Schmalz einen Fokus auf seine Smart Field Devices. Sie liefern transparente Prozess- und Zustandsdaten für die digitale Fabrik.

mehr...