Handhabungstechnik

Nicht nur Kartons

Flächengreifer für alle Fälle: Von Fipa kommen für Anwendungen aus den Bereichen Holz, Metall, Verpackung, Chemie, Bau oder Lebensmittel maßgeschneiderte Lösungen in Ergänzung zum bewährten Standardprogramm. Sowohl für dichte oder poröse Werkstoffe garantiert der Hersteller eine konstant starke Haltekraft. Aktuell hat der Anbieter Flächengreifer in sechs verschiedenen Grundformaten (70 mal 70 bis 160 mal 600 Millimeter) im Sortiment. Sie lassen sich in bestehende Systeme einbinden und können als modulare Bausteine in komplette Greifersysteme integriert werden. Fipa ist sowohl Anbieter eines großen Greifersortiments als auch Partner für die gesamte Prozesskette von der Vakuumerzeugung über Steuerung, Regelung, Überwachung bis hin zur Bereitstellung des Vakuums am Flächengreifer. Für die integrierte Vakuumerzeugung stehen hocheffizient arbeitende Ejektoren mit hoher Saugleistung zur Verfügung. Alternativ kann die Vakuumversorgung auch extern über einen Seitenkanalverdichter erfolgen. Der flexible Aufbau ermöglicht die schnelle Anbindung an eine kundenseitig vorhandene Vakuumerzeugung. Mit der patentierten Ventiltechnik gelingt eine exakte Anpassung des Saugluftbedarfs an die Produkteigenschaften des Handhabungsguts. Egal ob Holzbretter, Kartonagen, Baustoffe oder Konserven: Eine konstant hohe Greifkraft spart Energie und Kosten und sichert eine lange Lebensdauer der Schaumgummi-Saugmatten. Die gibt es auch für spezielle Werkstoffe mit scharfen Kanten oder unregelmäßigen Oberflächen; sie sind robust und alterungsbeständig und lassen sich auf die jeweilige Anwendung schnell konfektionieren. Durch eine spezielle Klebetechnik lassen sie sich ohne Vorbehandlung rückstandslos austauschen. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Handhabungstechnik

Greifer vor Schwingungen schützen

Greifersysteme sind Teil der hochdynamischen Robotersysteme, gleichzeitig sind Greifer steif und gewichtsoptimiert zu konstruieren. Für das Vermeiden von Schwingungen und damit für den zuverlässigen Betrieb eines Greifersystems sind Krafteinwirkung...

mehr...

Greifertechnik

Das Chamäleon unter den Greifern

Bionischer Greifer. Das Wirkprinzip des Adaptiven Formgreifers DHEF von Festo folgt der Funktion der Zunge eines Chamäleons. Der Greifer kann Objekte mit unterschiedlichen Formen greifen, sammeln und wieder abgeben, ohne dass ein manueller Umbau...

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...