Handhabungstechnik

Konstant stark

Vakuum für jedes Werkstück, unabhängig von Größe, Oberflächenstruktur und Porosität: Die in sechs verschiedenen Grundformaten von 70 mal 70 bis 160 mal 600 Millimeter konzipierten Flächengreifer von Fipa bieten konstant starke Haltkraft beim automatisierten Handling verschiedenster Materialien. Die in den Flächengreifern eingesetzte intelligente Ventiltechnik besitzt eine hohe Leckagetoleranz. So kann bei der Vakuumerzeugung mehr Luft zwischen Greifer und Werkstück abgesaugt und damit eine höhere Porosität des Handhabungsgutes und der Saugmatte toleriert werden. Weiterhin bleiben nicht belegte Saugöffnungen geschlossen. Das senkt den Druckluftverbrauch und damit Energiekosten. Weiterer Pluspunkt: Die Ventiltechnik ist verschmutzungssicher. Das gewährleistet eine hohe Anlagenverfügbarkeit und Prozess-Sicherheit. Eine lange Lebensdauer und hohe Zuverlässigkeit kennzeichnen auch die auf die Ventiltechnik und das Handhabungsgut abgestimmten Saugmatten. Diese sind extrem verschleißfest und alterungsbeständig. Eine spezielle Befestigungstechnik garantiert bei Bedarf einen schnellen und zerstörungsfreien Austausch. Außerdem können sie auch in bereits bestehende Greifersysteme anderer Anbieter eingepasst werden. bw

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Weicher Sauggreifer

Sensibles wird greifbar

Das neue weiche Greifwerkzeug Pisoftgrip von Piab wurde speziell für die Lebensmittelindustrie entwickelt. Der Vakuum-basierte weiche Greifer ist dafür geeignet, empfindliche und leichte Objekte mit unregelmäßiger Formen oder ungewöhnlichen...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Griff in die Kiste

Neue Picking-Sensoren

Der robotergeführte „Griff in die Kiste“ steigert heute signifikant den Automatisierungsgrad der industriellen Produktion und erlaubt dabei höchste Flexibilität. Für die Sortierung von Bauteilen für das Fahrwerk setzt einer der größten...

mehr...
Anzeige

Bionischer Greifer

Smarter Softie

Bionischer Greifer. Festo hat die pneumatische Roboterhand Bionic Soft Hand, entwickelt. Kombiniert mit dem Bionic Soft Arm, einem pneumatischen Leichtbauroboter, eignen sich die Future Concepts für die Mensch-Roboter-Kollaboration.

mehr...

Handhabungstechnik

Greifer bringt sich das Greifen bei

Autonomes Greifen. Waren Greifprozesse bislang primär auf eine hohe Produktivität und Prozesssicherheit getrimmt, rückt in Verbindung mit der smarten Fabrik zusätzlich die Flexibilität in den Fokus. Künftig sollen Greifer flexible Operationen bis...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige