handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

Blech-HandlingEin Trio für magntisches Handling

Goudsmit-Magnetgreifer

Auf der Automatica zeigt Goudsmit Magnetics eine Kombination aus einem magnetischen Timing-Belt, einem Spreizmagneten und einem Magnetgreifer. Mit dieser Einheit können Stahlbleche schnell und genau getrennt, gehoben und in eine Presse eingelegt werden.

…mehr

FlachdrahtfederFlach statt rund

sep
sep
sep
sep

Für die Baumaschinenindustrie hat Röhrs als Ersatz für einen Schraubendruckfedersatz aus Runddraht eine Flachdrahtfeder entwickelt. Durch Reduzierung von zwei Federn auf eine Feder sollen Reibungsverluste und Betriebsgeräusche minimiert, sowie die Montage vereinfacht werden. Die Flachdrahtfeder nimmt laut Anbieter gegenüber einer Runddrahtfeder wesentlich mehr Energie bei gleichem Bauraum auf, zum anderen ist dieser Federtyp unempfindlich gegen Überlastung bei Belastung bis auf Blocklänge. Hintergrund: Bei Runddrahtfedern wälzen sich bei Annäherung an die Blocklänge zwei Radien gegeneinander ab. Bei weiterer Erhöhung der Blockkraft weitet sich die Runddrahtfeder radial auf und geht vom einachsigen in den zweiachsigen Spannungszustand über. Das führt zu einer Überlastung der Feder. Bei der Flachdrahtfeder wird dieses Problem vermieden, da hier zwei Flächen aufeinander schlagen. Es kommt zu keiner radialen Aufweitung und zu keiner zusätzlichen Spannung. Zudem stabilisiert sich die Flachdrahtfeder bei Annäherung an die Blocklänge selbst gegen Ausknicken, da zwei Flächen aneinander liegen und sich nicht zwei Radien wie bei der Runddrahtfeder berühren. Die Anforderungen an die Führungselemente sind daher geringer, was einen weiteren Vorteil darstellt. Querschnitte der Flachdrahtfedern werden auf werkseigenen Walzwerken aus Runddraht hergestellt. Dadurch wird laut Unternehmen eine schnelle flexible Fertigung selbst bei kleinen Stückzahlen erreicht. kf

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Neue Prüfanlage bei Röhrs: Den Federn wird eingeheizt

Neue Prüfanlage bei RöhrsDen Federn wird eingeheizt

Röhrs nahm im ersten Quartal 2014 eine neue servohydraulische Prüfmaschine in Betrieb. Diese strategische Investition ermöglicht die realitätsnahe Erprobung von Federauslegungen.

…mehr
Verseilmaschine

MehrdrahtfedernWickelbank aufgerüstet

Verseilmaschine mit erweitertem Produktspektrum. Röhrs ist Lieferant von Mehrdrahtfedern sowohl für die Waffenindustrie als auch für zivile Einsatzmöglichkeiten. Um diese Position auszubauen, hat das Unternehmen seine Produktionsanlagen erweitert.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Zwei-Backen-Greifer MPRJ

FingergreiferPassende Allrounder

Gimatic präsentiert den elektrischen Zwei-Backen-Parallelgreifer MPRJ, der sich selbst zentriert und die Last von außen und innen einspannen kann. Um die jeweilige Position einzustellen, wurden die Fingergreifer verschiebbar ausgeführt.

…mehr
Mechanische Greifer

GreifersystemeGut aufgestellt für 4.0

Mit der Übernahme der Automatisierungs-Spezialisten SAS und Feba macht Piab einen Schritt zum Komplettanbieter im Bereich Greifen und Bewegen. Ein spezielles Baukasten-System ermöglicht dabei die einfache Zusammenstellung verschiedener Komponenten.

…mehr
Goudsmit-Magnetgreifer

Blech-HandlingEin Trio für magntisches Handling

Auf der Automatica zeigt Goudsmit Magnetics eine Kombination aus einem magnetischen Timing-Belt, einem Spreizmagneten und einem Magnetgreifer. Mit dieser Einheit können Stahlbleche schnell und genau getrennt, gehoben und in eine Presse eingelegt werden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige