Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Filmangussschneider

Schneiden in engem Raum

Ein Filmangussschneider der Firma SAS Automation schneidet Angüsse an schwer zu erreichenden und engen Stellen ab. Diese Fähigkeit verdankt das Produkt einer Angussbreite von rund fünf Zentimetern mit doppelt wirkendem Tandemzylinder und einer rasiermesserscharfen, im 45 Grad Winkel angebrachten Klinge.

Der Hersteller hat das Werkzeug mit der Klingenhalterung auf einen Spezialzylinder gesetzt, um den Schneideprozess präzise tätigen zu können. Der Anwender kann den Zylinder in vielen Winkelpositionen montieren, um den Zugang zu schwer erreichbaren Angüssen zu ermöglichen. Diese Art des Filmangussschneidens erlaubt es, an sehr schwer erreichbare Stellen mit der aktivierten Druckbewegung des Zylinders zu gelangen. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Stufenfördersystem

Rechtzeitig bereit

Bei Deprag steht die rechtzeitige Bereitstellung der zu montierenden Bauteile sowie der dafür notwendigen Verbindungselemente im Fokus. Mit dem eacy step feed lassen sich Schrauben intelligent zuführen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Handhabungseinheit

Kompakte Handhabung

Ob Uhrenindustrie, Medizinbranche, Mikrosystem- oder Feinwerktechnik – kleine und leichte Bauteile müssen häufig automatisiert bewegt werden. IEF-Werner hat mit Minispin eine hochdynamische Einheit entwickelt.

mehr...
Anzeige

Greifsystem für die...

Zusammenarbeit ohne Zusammenstoß

Damit Mensch und Roboter ohne  Schutzzaun in gemeinsamen Arbeitsräumen arbeiten können, müssen hohe Sicherheitsanforderungen erfüllt werden. Der von Schunk zur Hannover Messe vorgestellte Großhubgreifer Co-act EGL-C setzt dazu auf neue Lösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige