Handhabungstechnik

Sortiment erweitert

Mit einer weiteren Aufstockung des Lagerprogramms kann das Unternehmen Gutekunst Federn jetzt noch mehr Kundenwünsche direkt erfüllen. Die Lieferzeit für die 11.528 Lagerartikel liegt üblicherweise bei zwei bis drei Tagen.

Der Anbieter unterhält europaweit eines der größten Lagerprogramme für Metallfedern. Das Sortiment umfasst Druck-, Zug- und Schenkelfedern mit Drahtstärken bis zwölf Millimeter in Normalstahl und rostfreien Federstahldraht sowie verschiedene Rahmenartikel. Sämtliche Artikel können kurzfristig mit jeder gewünschten Oberflächenbehandlung versehen werden. Auch in speziellen Verpackungen können die Federn geliefert werden, die zum jeweiligen Montageablauf passen und somit Automatisierungslösungen maximal unterstützen. Das gesamte erweiterte Sortiment steht auf http://www.federnshop.com zur Auswahl. Der Anbieter unterstützt bei der Wahl des passenden Artikels: einfach Anforderungen oder Zeichnung an order@gutekunst-co.com senden oder per Telefon unter 07123/960-197 anfragen. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Federn

Federn stark nachgefragt

Konstrukteure arbeiten meist mit CAD-Programmen; das verstärkt den Trend zu Standardfedern. Denn hier liegen die CAD-Daten bereits vor, die Konstrukteure verlieren keine Zeit: einfach auf die Website des Anbieters gehen, die Daten downloaden und in...

mehr...

Handhabungstechnik

Greifer vor Schwingungen schützen

Greifersysteme sind Teil der hochdynamischen Robotersysteme, gleichzeitig sind Greifer steif und gewichtsoptimiert zu konstruieren. Für das Vermeiden von Schwingungen und damit für den zuverlässigen Betrieb eines Greifersystems sind Krafteinwirkung...

mehr...

Greifertechnik

Das Chamäleon unter den Greifern

Bionischer Greifer. Das Wirkprinzip des Adaptiven Formgreifers DHEF von Festo folgt der Funktion der Zunge eines Chamäleons. Der Greifer kann Objekte mit unterschiedlichen Formen greifen, sammeln und wieder abgeben, ohne dass ein manueller Umbau...

mehr...
Anzeige

Digitalisierung

Komfortabler konstruieren

Digitalisierungsoffensive für Handlingsysteme. Schunk will den Konstruktions- und Inbetriebnahmeprozess von Handhabungssystemen spürbar verkürzen. Hierzu sind unterschiedliche Tools miteinander verzahnt.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...