Expert Days Service Robotics (18./19.02.2009)

Expertentage über Servicerobotik

veranstaltet der Spann- und Greiftechnikspezialist Schunk am 18. und 19. Februar 2009. Das internationale Forum bringt Fachleute aus der ganzen Welt zusammen. In zahlreichen englischsprachigen Vorträgen erhalten die Teilnehmer einen Überblick über den aktuellen Stand der Servicerobotik. Durch die Veranstaltung werden die Robotikexperten Henrik I. Christensen und Martin Hägele führen. Prof. Dr. Christensen ist Inhaber des Robotiklehrstuhls „Kuka Chair of Robotics“ an der TH Georgia Tech in Atlanta und war Gründungspräsident des Euron. Dipl.-Ing. Hägele M. S. ist Leiter der Abteilung Robotersysteme am Fraunhofer IPA in Stuttgart. Referenten sind unter anderem Prof. Dr. Axel Gräser vom Institut für Automatisierungstechnik an der Uni Bremen, der mehrere Forschungsprojekte zur Rehabilitationsrobotik leitet; M. Sc. Dipl.-Math. (FH) Christopher Parlitz, Projektleiter des Roboter-Assistenzsystems Care-O-bot am Fraunhofer IPA; Dr. Andreas Bley, Geschäftsführer der MetraLabs GmbH, Ilmenau, die einen interaktiven, mobilen Einkaufshelfer für den Einzelhandel entwickelte. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.expertdays.schunk.com. gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Greifer

Mechatronik mit IO-Link

Zur SPS IPC Drives erweitert Schunk sein Greiferportfolio um leistungsdichte Mechatronikgreifer, die unmittelbar per IO-Link oder Profinet parametriert und angesteuert werden können.

mehr...

Kraftspannmuttern

Für hohe Spannkräfte

Die Kraftspannmuttern der Reihe MCA-S/MCA-T sind eine Weiterentwicklung der Reihe MCA. Jakob hat den Bediensechskant um einen Stern- beziehungsweise T-Griff erweitert, um die einfache Bedienung per Hand zu ermöglichen. So kann auch ohne Werkzeug...

mehr...
Anzeige

Greifer

Wechsel nicht erforderlich

Nicht selten benötigt ein Palettierroboter eigentlich zwei Greifsysteme, um sowohl Packstücke als beispielsweise auch Zwischenlagen aufzunehmen. Roteg setzt hier auf Multifunktionsgreifer, die verschiedene Handlingaufgaben bewältigen können.

mehr...

Kartesische Kinematik

Hier kommt frischer Wind

Handling-Lösung. Bosch Rexroth zeigt ein Lösungspaket für kartesische Kinematik, das eine wirtschaftliche Industriesteuerung mit moderner Webtechnologie und sicherem Teachen per Standard-Tablet kombiniert.

mehr...

Kompaktterminal

Vernetztes Vakuum

Neben seiner Produktpalette rund um die Automation mit Vakuum legt Schmalz einen Fokus auf seine Smart Field Devices. Sie liefern transparente Prozess- und Zustandsdaten für die digitale Fabrik.

mehr...