Handhabungstechnik

Auf drei Backen

Auch Sommer-automatic ist auf der diesjährigen Motek dabei (Halle 1, Stand 1201). Im Gepäck hat der Ettlinger Greiferspezialist auch MGD-Dreibackengreifer: Mit einem anspruchsvollen Antriebs- und Kraftübertragungssystem entsprechen sie den bewährten MGP-Parallelgreifern aus der M-Serie – einer auf die Anforderungen in der Produktion und Montage von Kleinteilen zugeschnittenen Produktfamilie. Sie bietet in minimalem Format maximale Leistung, die aus einem doppelwirkenden Pneumatikzylinder und einem zwangsgeführten Keilhakengetriebe entsteht. Der Pneumatikzylinder entwickelt eine maximale Antriebskraft, die als Greifkraft bei der NC-Variante durch eine im Zylinderraum integrierte Feder gesichert wird. Das Keilhakengetriebe lenkt die Antriebskraft optimal in Greifkraft um, wobei die synchronisierte Zwangsführung zentrisches Greifen ermöglicht. Technisch anspruchsvoll und für hohe Präzision sorgend sind die Dreibackengreifer mit einer robusten T-Nutenführung ausgestattet, die hohe Kräfte- und Momentenaufnahme zulassen. Zusätzlich garantieren Greiferbacken-Aufnahmen aus geschliffenem und gehärtetem Stahl Präzision und Langlebigkeit. Abnehmbare Zentrierhülsen ermöglichen eine schnelle und kostengünstige Positionierung der applikationsspezifischen Greifbacken. In dem robusten, leichten Gehäuse aus hart beschichteter Aluminiumlegierung sind ab Baugröße 803 Nuten für Magnetfeldsensoren bereits integriert. Das ermöglicht bei Bedarf – nahezu ohne zusätzliche Störkontur – eine direkte Positionsabfrage der Kolbenstellung; das sorgt für Prozesssicherheit durch die kontrollierte Greiferbackenbewegung. Besonderheit: Die Energiezuführung ist von mehreren Seiten möglich, dadurch ist die Einbausituation flexibel anpassbar. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Handhabungsgeräte

Steuern aus der Hand

Für sensible feinfühlige Handlings- und Montageaufgaben ist die menschliche Hand optimal geschaffen. Es wäre deshalb nützlich, wenn die Handbewegungen direkt in eine Steuerung eingehen und Bewegungen des Lastaufnahmemittels bewirkt werden können.

mehr...

Greifzange GRZ 20

Präzises Zupacken

ASS Maschinenbau hat die Greifzange GRZ 20 vorgestellt. Das Modell ist eine Ergänzung zum patentierten und vielfach kopierten Modell GRZ 20-16. Durch die Integration vieler technischer Features ist das Produkt in der Praxis universell einsetzbar.

mehr...

Dreibackengreifer MGD 812 N

Vier mal drei

Greiftechnik in der Kunststofffertigung Mit den richtigen Komponenten lassen sich auch ausgefallene Handhabungs-Aufgaben lösen – zum Beispiel eine robotergestützte Anwendung in der Kunststoffbranche. Sommer-automatic hat den passenden Greifer...

mehr...
Anzeige

Greiferserie

Dichte Greifer

Sommer-automatic erweitert sein Portfolio um die Baureihe GG4000. Diese neu entwickelte, pneumatisch angetriebene Winkelgreiferserie mit sechs Baugrößen wird zur Motek auf den Markt gebracht. Dank einer hochwertigen Abdichtung kann die Baureihe...

mehr...

Gimatic wächst

Neubau für den Neubau

Stärker gewachsen als geplant: An der deutschen Gimatic-Niederlassung in Hechingen entsteht hinter dem Neubau von 2016 ein weiterer Neubau, der 2019 in Betrieb genommen werden soll.

mehr...