Care-System

Jetzt ganz dicht

Das Mink Care-System gibt es auch als dichte Version, speziell für kleine oder schwere Komponenten. Seit mehr als vier Jahren ist das System als optimale Auflagefläche bei der Bearbeitung und Montage empfindlicher Oberflächen in der industriellen Fertigung verbreitet. Die Faserspezialisten aus Göppingen haben es speziell auf Anwenderbedürfnisse abgestimmt und weiterentwickelt. Die dichte Version ist geeignet für Geometrien mit Aussparungen und kleinen Auflageflächen; durch die größere Anzahl an Auflagepunkten – den Fasern – wird eine noch bessere Stabiliät bei Handhabung und Montage kantiger Bauteile gewährleistet. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Abdichtbürste

Fasern passen sich an

Eine neue Bürstenlösung von Mink vereint Vorteile des flexiblen Abdichtens. Das elastische, mit beidseitigen Gummilippen versehene Profil sorgt mit geschmeidigen Fasern für eine hohe Abdichtung unter anderem gegen Staub, Zugluft, Wärmeverlust oder...

mehr...

Handling

Intelligentes Teilezuführsystem

Das Teilezuführsystem Flexibowl wird jetzt in Deutschland von der hessischen Cretec GmbH vertrieben und ist dadurch auch als Teil der applikationsspezifischen Komplettlösungen des QBIC-Systems erhältlich.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Destaco

Feste Verbindung mit Kraftspanner

Das pneumatisch angetriebene Kraftspanner-Modell 84A40-1 / 84A50-1 von Destaco erzeugt trotz seines kompakten Zweiarm-Designs einen hohen Kraft- und Toleranzausgleich, um Bleche bei kritischen Anwendungen fest miteinander zu verbinden.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Hovmand

Hebezeuge mit Kippfunktion zum sicheren Abfüllen

Hovmand erweitert sein Spektrum an Hebezeugen. Ein Eimerheber mit manueller Kippeinheit unterstützt beim speziellen Handling von Eimern und kleinen Fässern, eine mobile Kanister-Abfüll-Hilfe erleichtert das Transportieren und Umfüllen von Kanistern.

mehr...