Handhabungstechnik

Hoch den Eimer

Der Vuss-Flächengreifer (Vacuum Unit Sensing System) von Aerolift ist ein hochflexibles Vakuumsystem, das Handhabungsvorgänge erleichtert. Das Grundprinzip ist simpel: Die Saugplatte saugt das Transportgut an, statt es zu greifen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Lücken vorhanden sind oder ein Produkt in variierenden oder undefinierten Positionen aufgenommen werden muss. Durch das System, das über Strömungsventile viele kleine Ansaugpunkte an- und abschalten kann, wird stets ein Vakuum aufgebaut. Neben der operativen Zeiteinsparung werden Rüstzeiten von Robotern deutlich verkürzt, und Arbeitsprozesse werden noch wirtschaftlicher. Das Greifsystem besteht aus einem Grundkörper, aus dem einzelne Ventile problemlos entnommen, gereinigt oder ersetzt sowie angepasst und ausgetauscht werden können. Weit über 100 Variationsmöglichkeiten ergeben sich aus den unterschiedlichen Größen, Lochrasterungen und Ventilen. Die Anpassungsmöglichkeiten an Material und Aufgabenstellung sind somit fast unbegrenzt. Der Vuss-Sauger ist kompatibel zu allen Vakuumerzeugern, die sich nah am Grundkörper montieren lassen; damit ist er immer platzsparend und effizient angeordnet. Der Hochleistungs-Sauggummi mit flexibler und anpassungsfähiger Struktur hat gute Rückstellungseigenschaften. Der Flächengreifer sorgt für sicheres und schonendes Heben, da Kartons und Verpackungen nicht durch Druck beschädigt oder deformiert werden. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Greifer

Flexibel ohne Kanten

Damit Cobots sich durchsetzen können, müssen sie vielfältig einsetzbar und einfach zu handhaben sein. Eine wesentliche Rolle spielen die End-of-Arm-Tools; gerade beim Anreichen von Teilen für die Verarbeitung durch den Menschen ist das Werkzeug...

mehr...
Anzeige

Greifer

Greifbacken sind technische Fingerkuppen

Greifbacken sind jener Teil eines Klemmgreifers, der den unmittelbaren stereomechanischen Kontakt zum Greifobjekt herstellt. Es ist oft aber kein reines Klemmen, sondern eine Kombination zwischen Kraft- und Formpaarung.

mehr...

Kollaboration

Teamarbeit ist angesagt

Schunk Electronic Solutions zeigt, wie Nutzentrenner für die Elektronikindustrie kollaborationsfähig gemacht werden können. In eine Nutzentrenner-Anlage SAR 1700 ist ein sechsachsiger Roboterarm UR5 integriert, der mit einem Co-act-EGP-C-Greifer...

mehr...