Firmenübernahmen

RK Rose+Krieger kauft zu

RK Rose+Krieger übernahm zum 1. Januar die beiden Unternehmen APT Automation & Produktionstechnik sowie LHT Linear- und Handhabungstechnik und verschmolz sie zur RK Antriebs- und Handhabungstechnik GmbH (RK-AHT).

Das Führungstrio der RK Automatisierungs- und Handhabungstechnik GmbH: Franz Hadrian, Kaufmännischer Leiter, Erhard Peters, Vertriebsleiter, und Malte Stahnke, Technischer Leiter (v.l.n.r.) © Geschäftsführer der RK-AHT

RK-AHT wird als norddeutsche Handelsvertretung für RK-Produkte tätig sein und gleichzeitig gezielt anspruchsvolle Systemlösungen auf den Gebieten Automatisierung und Produktionstechnik für Kunden in Norddeutschland und weltweit anbieten.

"Durch die Übernahme von APT mit seinen erfahrenen Spezialisten aus Robotik, Verfahrenstechnik und Hardware- sowie Softwareentwicklung gewinnen wir neue Kompetenzen in den Bereichen Steuerungstechnik, Elektrik und Software hinzu", erklärt Hartmut Hoffmann, der als Geschäftsführer beider Unternehmen, RK Rose+Krieger und RK-AHT, fungiert. Bei der Führung des neuen Unternehmens unterstützen ihn Malte Stahnke, bisheriger Geschäftsführer der APT, als Technischer Leiter, Erhard Peters, ehemaliger Geschäftsführer der LHT, der die Vertriebsleitung übernimmt, und der Kaufmännische Leiter von RK Rose+Krieger, Franz Hadrian, der dieses Ressort auch im neuen Unternehmen verantwortet. dsc

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Nach Übernahme

VanRiet ist jetzt MHS

Der niederländische Systemintegrator VanRiet Material Handling Systems firmiert seit dem 1. Januar 2020 unter dem Namen Material Handling Systems (MHS). Damit ist der letzte Schritt im Übernahmeprozess erfolgt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

US-Firmenzentrale

Clark eröffnet neues Werk in Kentucky

Clark hat die Erweiterung seiner Produktionsstätte in Lexington, Kentucky abgeschlossen. Mit der Fertigstellung hat das Unternehmen die Neuausrichtung seiner Produktionslinie für verbrennungsmotorische Gegengewichtsstapler der S-Series abgeschlossen.

mehr...