Fassrührstation

Volle Dosis

Für Vergussaufgaben mit hohem Materialverbrauch steht jetzt eine neue Variante der Scheugenpflug-Fassrührstation zur Verfügung. Sie ermöglicht eine direkte Förderung des Vergussmaterials zum Dosierer, ohne dass eine Zwischenaufbereitung erforderlich ist. 

Die neue Variante der Fassrührstation ermöglicht eine direkte Förderung des Vergussmaterials zum Dosierer. Dies spart Stellfläche. © Scheugenpflug

Bei Vergussaufgaben zum Beispiel im Bereich der E-Mobilität oder bei der Fertigung von Solarumrichternern sind große Mengen an selbstnivellierenden Medien aufzubereiten und zu fördern. Die vorgestellte Anlage bereitet die Medien blasenfreie unter Vakuum auf und versorgt den Dosierer direkt mit dem Medium, ohne dass eine zusätzliche Materialaufbereitung erforderlich ist. Bei der Förderung des Materials zum Dosierer ist ein Verguss unter Vakuum bei bis zu 100 mbar möglich. Scheugenpflug hat das Fördersystem mit einer Exzenterschneckenpumpe ausgestattet, wodurch eine direkte Speisung des Dosierers mit Vergussmaterial möglich ist. Die Förderleistung liegt bei maximal drei Liter pro Minute pro Komponente.

Gleichzeitig erweitert die Exzenterschneckenpumpe das Einsatzspektrum der Anlage, da auch hochviskose Medien prozesssicher verarbeitet werden können. Durch die Funktion des Zirkulierens wird einer Sedimentation der enthaltenen Füllstoffe in den Leitungen vorgebeugt. So steht das verwendete Vergussmedium auch nach Produktionspausen oder längeren Fertigungsunterbrechungen – beispielsweise am Wochenende – mit der gleichen Qualität zur Weiterverarbeitung zur Verfügung. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

TCP-Messtechnik

Exakte Dosier-Nadelvermessung

Zuverlässige Komplettlösungen aus einer Hand, sichere Prozesse und Genauigkeit bei bdtronic in Weikersheim: Das Unternehmen entwickelt seit rund 40 Jahren Prozesslösungen und Anlagensysteme in den Bereichen Dosiertechnik, Imprägniertechnologie,...

mehr...

Flüssigkeitsdosieranwendung

Ganz genau dosiert

Nordson hat das vier-achsige, automatisierte R-Series-Flüssigkeitsdosiersystem mit spezialisierter, proprietärer Teachmotion-Software für Wiederholbarkeit und optimale Genauigkeit der Flüssigkeitsplatzierung und -positionierung eingeführt. 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Tünkers-Dosiersysteme

Die richtige Dosis

In der Automation ist beim Auftragen anspruchsvoller Medien die richtige Dosis wichtig. Tünkers-Nickel präsentiert mit den 1K- und 2K-Dosiersystemen eine Lösung, um anwenderspezifisch unlösbare Fügeverbindungen durch Kleben, unlösbare Abdichtungen...

mehr...
Anzeige

Hygienic Dispenser

Endloskolben überzeugt

Abfüllungen und Dosierungen in der Kosmetikindustrie unterliegen strengen Richtlinien. Zu den gesetzlich vorgeschriebenen und den am Markt üblichen Standards kommen diejenigen hinzu, die das Produkt an sich fordert.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Dosiersysteme

Modular dosieren

Beim Modulare Dosiersystem (Modos) von HNP Mikrosysteme handelt es sich um ein Pumpsystem für Technikumsanlagen und die industrielle Forschung im Bereich Feinchemie und Pharma.

mehr...

Mikrozahnringpumpen

Material präzise dosieren

In der Beschichtungstechnologie kommt es auf das gleichmäßige Aufbringen des Beschichtungsmaterials an. HNP Mikrosysteme hierfür die Mikrozahnringpumpe mzr-6305 vor, die für sensible Förder- und Dosieraufgaben entwickelt wurde.

mehr...