Greifer für Elektronikfertigung

Elektronische Bauteile geschützt handhaben

Vakuum-Spezialist Schmalz hat zahlreiche Lösungen für die automatisierte Handhabung sensibler Elektronikkomponenten im Portfolio. Die Greifsysteme schützen empfindliche Bauteile zuverlässig vor elektrostatischer Entladung.

Schmalz zeigt auf der productronica Handhabungslösungen für die Elektronikindustrie – zum Beispiel Vakuum-Sauggreifer aus NBR-ESD. © Schmalz

Elektrostatische Aufladungen und die daraus resultierenden unkontrollierten elektrostatischen Entladungen (ESD) verursachen irreversible Schäden an elektronischen Bauteilen wie Chips oder Leiterplatten. Schmalz bietet deshalb Handhabungslösungen speziell für die Elektronikindustrie – zum Beispiel Vakuum-Sauggreifer aus NBR-ESD. Sie bestehen aus einem speziellen dissipativen Material, das die sensiblen Komponenten durch eine sichere und schnelle elektrostatische Ableitung zuverlässig vor Beschädigungen schützt. Erhältlich sind sie als Flach- und Balgsauger in verschiedenen Geometrien und Abmessungen.

Für die bedarfsgerechte und flexible Vakuum-Erzeugung hat Schmalz die neuen Kompaktejektoren SCPM im Portfolio. Sie sind nicht nur besonders klein und leistungsstark, sondern stehen auch in verschiedenen Ausführungen zur Verfügung und sind als Terminal verblockbar. So sind spezielle Varianten auch zur Verwendung in Kombination mit einer externen Vakuum-Versorgung geeignet.

Konzipiert für Handhabungsaufgaben in der Elektronikindustrie ist auch der Federstößel FSTIm. Er sorgt für ein schonendes Handling empfindlicher Werkstücke und ist zudem in einer elektrisch leitfähigen Variante erhältlich. Zum prozesssicheren Greifen von Leiterplatten und anderen Elektronikteilen bietet Schmalz zudem die Strömungsgreifer SCG und SCGS. Beide Varianten lassen sich mit verschiedenen Sauggreifern ausstatten, die ebenfalls als NBR-ESD-Ausführung erhältlich sind. Elektrostatische Entladungen werden damit zuverlässig vermieden. Für flächige Werkstücke empfiehlt sich der Vakuum-Sauggreifer SUF. Er ist aufgrund der vielfältigen Materialoptionen universell einsetzbar und ebenfalls als ableitfähige Variante verfügbar.

Anzeige

Mit der kompakten Cobotpump ECBPM wird Schmalz auf der Productronica außerdem eine Erweiterung seiner Produktfamilie an elektrischen Vakuum-Erzeugern vorstellen. Diese ist speziell für das automatisierte Kleinteilehandling mit einem einzelnen Sauggreifer konstruiert und für den Einsatz an kollaborativen Robotern mit einer Traglast von bis zu drei Kilogramm geeignet. Das Vakuum wird rein elektrisch und somit ohne Druckluft erzeugt. Damit entfällt eine konventionelle Verschlauchung, was den Einsatz besonders in der mobilen Robotik vereinfacht. as

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Paletten-Handling

Rücklauf ohne Stillstand

Paletten-Handling. Mit einem flexiblen System zum Handling von Rücklaufpaletten lässt sich die Produktivität steigern und Prozesssicherheit gewinnen. Keller hat dazu eine Anwendung entwickelt, bestehend aus einem Industrieroboter und einem...

mehr...

Micro System

Greifsystem für die Nische

Micro System für Greifer. Für enge Räume und kleine Bauteile hat ASS ein Micro System entwickelt, das kleiner und leichter ist und das auch Teile, die bisher Fallteile waren, handhaben kann.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Magnetgreifer

Vertikaler Zugriff auf Bleche

Goudsmit hat seine Magnetgreifer überarbeitet. Die Greifer sind mit einem permanenten Neodym-Magneten auagestattet. Diese Handling-Magnete können mit Hilfe von Druckluft ein- und ausgeschaltet werden und haben eine Gewindebohrung zur Befestigung am...

mehr...

Collaborative Handling

Collaborative bin picking

How can collaborative handling scenarios be implemented in non-structured environments? Schunk has looked into this question in cooperation with Kuka and Roboception. In a technology study, the three companies show how bin picking can succeed in...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Handhabungstechnik

Modular gegriffen

One Screw System (TOS). Das modulare Greifersystem des Automationsspezialisten Tünkers eignet sich in der Variante des Doppelprofils TOS 002 für schwere und große Bauteile, wie Seitenwände und Unterböden in der Automobilproduktion.

mehr...