Elektrobalancer

Mit viel Gefühl

E-Motion – wie das Unternehmen heißt auch der Elektrobalancer, den die Klingelbacher Firma weiterentwickelt hat. Mit digitaler Servotechnologie ist das Gerät nach Herstellerangaben einzigartig bei Hubgeräten in dieser Leistungsklasse und überzeugt durch ein stufenlos und hochpräzise regelbares Handlingsystem. An der bewährten Gerätegeometrie hat der Hersteller festgehalten – auf die vielfach erprobte und robuste Drehgriffsteuerung muss der Anwender nicht verzichten; er kann das Gerät mühelos bedienen. Die ergonomische Auslegung dient dem Gesundheitsschutz des Werkers und führt zu mehr Produktivität. Die Einhand-Drehgriff-Steuerung ist für den rauen Betrieb ausgelegt und ermöglicht feinfühliges Heben und Senken von Lasten. Mit bürstenfreiem Motor bringt E-Motion eine dynamische Kraft auf, und auf Ethernet basierende Kommunikationsschnittstellen sorgen für eine große Funktionsbreite. Der Elektrobalancer ist problemfrei in steuerungstechnische Produktionsprozesse integrierbar. Alle elektrischen Verbindungen sind durch Kupplungsstecker trennbar und ermöglichen ein schnelles Umrüsten. Neu ist auch das Weitbereichsnetzteil für einen sicheren Betrieb im Falle kritischer Versorgungsnetze. Der E-Motion-Seilbalancer wird ausschließlich mit UL-gelisteten Komponenten bestückt und ist weltweit einsetzbar. Diese Geräte machen sich überall dort nützlich, wo größtmögliche Flexibilität auf engstem Raum benötigt wird und eine effiziente, manuelle Beladung erfolgen soll. In Verbindung mit Aluminium-Leichtlaufkran-Systemen mit adaptiertem Standardequipment spielt der Balancer all seine Vorteile aus. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

BalanceLift

Materialhandling ganz easy

Der Balancelift von Expresso in Kassel soll den Anwender beim mühelosen Lasten-Handling unterstützen. Überall dort, wo im innerbetrieblichen Materialfluss Lasten zu heben, zu bewegen und zu positionieren sind, sei der Lift flexibel und ergonomisch...

mehr...
Anzeige

Pumpen

Gesund pumpen

Gezet Industriebedarf, Kärnten, ist Partner für Arbeitsplatz- und Industrieeinrichtungen, Druckluftverteilung, Alu-Kran- systeme, Kromer-Balancer und Sicherheitskupplungen.

mehr...

Balancer

Schweres wird leicht

Mit dem pneumatischen Balancelift von Expresso lassen sich - je nach Ausführung - bis zu 300 Kilogramm schwere Lasten von einer einzigen Person heben, bewegen und positionieren.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Balancer

Im Vergleich vorn

Kromer Austria liefert und repariert Federzüge und Gewichtsausgleicher (Balancer), die mit verschiedenen Modelltypen Traglastbereiche bis 300 Kilogramm abdecken. Ein Dauerbelastungstest im Vergleich mit anderen Herstellern habe jüngst wieder die...

mehr...