Elektrogreifer

Sommer auf Malta

In der Fertigung der Playmobil-Figuren bei Playmobil Malta ist ein elektrischer Impulsgreifer von Zimmer eingesetzt. An diesem Standort auf der Mittelmeerinsel fertigt Geobra Brandstätter aus dem fränkischen Zirndorf seit 1976 alle Playmobil-Figuren für den weltweiten Bedarf.

Handhabungseinheit mit einem Greifer der Marke Sommer automatic von Zimmer

Seit dem Marktstart vor vierzig Jahren sind es bereits 2,7 Milliarden Figuren in den Kinderzimmern dieser Welt, und jedes Jahr kommen gut 100 Millionen weitere dazu. Die Figuren werden aus mehreren Einzelteilen zusammengesetzt und meist durch Ultraschallschweißen miteinander verbunden. Hierfür hat Weber Ultrasonic eine Ultraschall-Schweiß- und Sortieranlage gebaut, mit der stündlich bis zu 900 Figurenköpfe im Trockenzyklus zusammengesetzt und verschweißt werden können. Verbaut ist unter anderem ein Weiss-Rundschalttisch mit vier Arbeitsstationen. Für die automatische Teileseparierung in einer dieser Stationen ist eine Handhabungseinheit mit einem Greifer der Marke Sommer automatic von Zimmer ausgestattet. Es ist ein elektrischer Parallelgreifer GEP9000 – ein Impulsgreifer, der lediglich während der Backenbewegung für maximal 35 Millisekunden bestromt wird. 250 Zyklen pro Minute und eine Lebensdauer von 30 Millionen Zyklen ohne Wartung sind die Eckdaten. Der Anwender muss lediglich die 24-Volt-Stromversorgung und die Steuerleitung anschließen, dann ist der Greifer einsatzbereit.    pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Impulsgreifer

Jetzt mit noch mehr Kraft

Elektrischer Impulsgreifer GEP9000. Vor rund drei Jahren hat Zimmer unter der Produktmarke Sommer-automatic einen schnellen und energieeffizienten Greifer mit elektrischem Antrieb vorgestellt.

mehr...

Impulsgreifer

Design-Impulse

Achsausgleiche und Impulsgreifer auf der MesseSommer-automatic baut das Programm an elektrisch angetriebenen Komponenten weiter aus.Elektrisch angetriebene Komponenten haben in Handhabungsprozessen was zu bieten: Kräfte und Geschwindigkeiten lassen...

mehr...
Anzeige

Greifer

Die Drei für kleine Teile

Montage und Kleinteilehandling. Zimmer rundet das Greiferportfolio ab und bringt eine neue Serie an elektrisch angetriebenen Kleinteilegreifern auf den Markt. Der GEP2000 steht in drei Baugrößen und drei Ansteuerungsvarianten zur Verfügung.

mehr...

Hybridgreifer

Das Beste aus zwei Welten

Zimmer hat die Greifer-Baureihe 5000 um einen pneumatisch-elektrischen Hybridgreifer erweitert. Diese Variante ist eine Lösung für Anwender, die den Sprung in die 4.0-Welt des Greifens machen, aber nicht auf einen pneumatischen Antrieb verzichten...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Schlauchheber

Jetzt geht es hoch hinaus

Für Handhabungsaufgaben über Kopf hat Schmalz den Jumboflex High-Stack entwickelt. Anwender stapeln mit dem Schlauchheber Güter mit einem Maximalgewicht von 45 Kilogramm ergonomisch und bis zu einer Höhe von 2,55 Metern.

mehr...