Mikrozahnringpumpen

Material präzise dosieren

In der Beschichtungstechnologie kommt es auf das gleichmäßige Aufbringen des Beschichtungsmaterials an. HNP Mikrosysteme aus Schwerin stellt hierfür die Mikrozahnringpumpe mzr-6305 vor, die für sensible Förder- und Dosieraufgaben entwickelt wurde.

Mikrozahnringpumpe mzr-6305

Eine exakte Beschichtung ist Voraussetzung für die stabile und definierte Beeinflussung der physikalischen, elektrischen oder chemischen Eigenschaften der Werkstoffe. Auftretende Schwankungen aufgrund unzureichender Technik können in der Produktion zu erheblichen Qualitätsmängeln führen. Derlei Qualitätsprobleme lassen sich durch hochpräzise Pumpentechnik zur Dosierung des flüssigen Beschichtungsmaterials umgehen. Die mzr-6305 erfülle die Anforderungen an die exakte Dosierung hoch- und niedrigviskoser Medien, sagt der Hersteller. Mit hoher Präzision fördere die Pumpe Volumenströme von 0,024 bis 144 Milliliter pro Minute. Die ohnehin nur geringe Pulsation dieser Pumpe werde durch die Zehn-zu Elf-Verzahnung des Rotorsatzes weiterhin reduziert. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Offene Steuerungstechnik für die Intralogistik

Als Spezialist für PC-based Control zeigt Beckhoff auf der LogiMat, wie Logistikanwender mit einer offen konzipierten Automationsplattform noch flexibler auf Markttrends reagieren und Logistikabläufe optimieren können. Mit den modularen und skalierbaren Automatisierungs- und Antriebstechnikkomponenten lassen sich auch komplexeste Intralogistikszenarien umsetzen.

mehr...

Mikrozahnringpumpe

Modulare Pumpe

HNP Mikrosysteme präsentiert die Mikrozahnringpumpe mzr-11548X1 als Erweiterung der modularen Baureihe. Sie ermögliche Dosiermengen von 100 Mikroliter bis 1.000 Milliliter in einer Dosierzeit von 200 Millisekunden bis zu einer Minute, so der...

mehr...
Anzeige

Hygienic Dispenser

Endloskolben überzeugt

Abfüllungen und Dosierungen in der Kosmetikindustrie unterliegen strengen Richtlinien. Zu den gesetzlich vorgeschriebenen und den am Markt üblichen Standards kommen diejenigen hinzu, die das Produkt an sich fordert.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

IFOY Nominee - TORWEGGE auf der Intec in Leipzig
Ein guter Start ins Jahr für den Intralogistik-Spezialisten. Das Unternehmen TORWEGGE wurde mit dem FTS Manipula-TORsten für den IFOY Award nominiert. Das Basisfahrzeug TORsten wird auf der Intec in Leipzig zu sehen sein. Außerdem wird ein Querschnitt des Komponenten-Portfolios in Halle 3 an Stand F34 präsentiert.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Ergonomische Packarbeitsplätze von Treston bieten maßgeschneiderte und effiziente Lösungen für den Einsatz in Versand und Logistik. Wir stellen aus: Besuchen Sie uns auf der LogiMAT in Stuttgart vom 19. – 21. Februar 2019, Halle 5, Stand F41.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Dispenser

Blasenfreies Dosieren

Klebstoffe werden zunehmend komplexer und dadurch schwieriger zu handhaben. Nützliche Lösungen empfiehlt Viscotec Pumpen- und Dosiertechnik aus Töging am Inn. Mit dem Preeflow Eco-Pen (450 und 600), ein rein volumetrisches Dosiersystem, dosiert der...

mehr...

Softstarter PSTX

Für alle Einsatzbereiche

Softstarter PSTX – komfortabel zu bedienen. Zur Hannover Messe stellt ABB Stotz-Kontakt eine Neuentwicklung für Motorsteuerung und -schutz vor. Der Softstarter steht für mehr Funktionen und größere Zuverlässigkeit.

mehr...