Handlingsystem

Handling anpassbar

IFC stellt ein weiteres Funktionsmodul für das Handhaben von Kleinteilen vor. Es eigne sich für das Palettieren, Einsetzen, Umsetzen, Schrauben, Dispensen, Testen, Prüfen, Löten, Greifen, Öffnen und Schließen von Gefäßen, meldet das Unternehmen aus Oedheim.

Funktionsmodul für das Handhaben von Kleinteilen

Das kleinbauende Handlingsystem ist Basis für verschiedene Desktop-Anwendungen; der Systembausatz aus standardisierter Kinematik, Steuerung und Software lässt sich auf unterschiedliche Kundenanforderungen abstimmen und mit Komponenten und Modulen aus dem IFC-Zuführbaukasten kombinieren. Der Anwender erhält somit eine hochflexible Zuführeinheit. Der Hersteller betont die einfache Bedienbarkeit aufgrund der standardisierten Bedienoberfläche. Auch eine Programmierung sei nicht erforderlich; die Abläufe werden durch Parametrierung, Teachen der Positionen und einfache Schrittketten definiert. Hierdurch kann der Anwender selbst Systemoptimierungen durchführen und neue Typen einrichten.

Maschine Vision sowie Kameraschnittstelle sind integriert; somit sind zusätzliche Prüf- und Vermessungsaufgaben möglich. Je nach Kameraergebnis können entsprechende Fahrbefehle aktiviert oder Positionen angefahren werden – zum Beispiel für eine Gut-/Schlechtsortierung. Weitere Anwendungsbeispiele sind das kameraabhängige Anfahren, Positionieren und Ausdrehen von Bauteilen. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kraftspannmuttern

Für hohe Spannkräfte

Die Kraftspannmuttern der Reihe MCA-S/MCA-T sind eine Weiterentwicklung der Reihe MCA. Jakob hat den Bediensechskant um einen Stern- beziehungsweise T-Griff erweitert, um die einfache Bedienung per Hand zu ermöglichen. So kann auch ohne Werkzeug...

mehr...

Greifer

Wechsel nicht erforderlich

Nicht selten benötigt ein Palettierroboter eigentlich zwei Greifsysteme, um sowohl Packstücke als beispielsweise auch Zwischenlagen aufzunehmen. Roteg setzt hier auf Multifunktionsgreifer, die verschiedene Handlingaufgaben bewältigen können.

mehr...
Anzeige

Kartesische Kinematik

Hier kommt frischer Wind

Handling-Lösung. Bosch Rexroth zeigt ein Lösungspaket für kartesische Kinematik, das eine wirtschaftliche Industriesteuerung mit moderner Webtechnologie und sicherem Teachen per Standard-Tablet kombiniert.

mehr...

Kompaktterminal

Vernetztes Vakuum

Neben seiner Produktpalette rund um die Automation mit Vakuum legt Schmalz einen Fokus auf seine Smart Field Devices. Sie liefern transparente Prozess- und Zustandsdaten für die digitale Fabrik.

mehr...

Greifer

Mechatronik mit IO-Link

Zur SPS IPC Drives erweitert Schunk sein Greiferportfolio um leistungsdichte Mechatronikgreifer, die unmittelbar per IO-Link oder Profinet parametriert und angesteuert werden können.

mehr...