Verschluss

Schnappen ohne Fehler

Der zweistufige Verschluss R4-10 Rotary von Southco verhindert fehlerhaftes Schließen und eignet sich für Anwendungen mit begrenztem Raum, etwa in Elektronik- oder IT-Schränken.

Der zweistufige Verschluss R4-10 Rotary

Der R4-10 hat ein kompaktes Design, ermöglicht verdecktes Schließen und ist für Anwendungen geeignet, die eine höhere Sicherheit erfordern. Das Element ergänzt die Produktreihe der Rotary-Verschlüsse mit klarer äußerer Oberflächenoptik ohne Angriffspunkte. Das Schließen von Türen und Zugangsplatten erfolgt über eine Schnappfunktion. Die Verschlüsse gibt es in korrosionsbeständigem Stahl und Edelstahl.     pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schutzeinrichtungen

Kollisionen sind ein reales Szenario

Die Mensch-Roboter-Kooperation benötigt durchdachte Schutzmaßnahmen. Zusätzlich zu den klassischen, komplett eingehausten Roboterzellen sind zunehmend Mensch-Roboter-Kollaborationen (MRK) gefragt, die möglichst ohne trennende Schutzeinrichtungen...

mehr...

Lasthebemagnete

Handling mit Magnet

Mit den Modellen TML 250 und TML 500 hat Alfred Raith zwei neue Permanent-Lasthebemagnete entwickelt. Sie heben Material ab zwei Millimeter Stärke. In der Branche sei dieses Leistungsmerkmal bisher einzigartig, hebt der Anbieter hervor.

mehr...

Serialisierung von Pharmaprodukten

Auf Nummer sicher

Sicherheit für Pharmaunternehmen mit bildverarbeitungsgestütztem Track&Trace. Produktfälschungen boomen - in der Pharmaindustrie bedeutet das für Unternehmen nicht nur wirtschaftliche Verluste, sondern birgt vor allem für Patienten hohe Risiken.

mehr...
Anzeige

Stopperzylinder

Kraft-Stopper

Stoßkraft und Sicherheit seien die Hauptmerkmale des Stopperzylinders von Festo. Er könne 200 Prozent mehr Stoßkraft aufnehmen als sein Vorgänger. Einsatz findet der Zylinder in der Fördertechnik, bei Spezial- und Werkzeugmaschinen und in der...

mehr...