Vakuumsauger

Bleche sicher saugen

Fipa steigt mit neuen Produkten in das Blechhandling ein und erweitert das Sortiment an Vakuumsaugern und Zubehör. In der Blech- und Metallverarbeitung werden hohe Anforderungen an Vakuumsauger gestellt.

Vakuumsauger

Gute Standzeit durch hohe Verschleißfestigkeit bei gleichzeitig großer Haltekraft, Rutschfreiheit sowie unter anderem Silikonfreiheit sind die Voraussetzungen für das prozesssichere Handling von Blechen.

Die nun vorgestellte Generation der Vakuumsauger erfülle diese Anforderungen, so der Anbieter. Die Flach- und Balgensauger der Baureihen SM-F SM-B sind eigens auf das dynamische Handling von Blechen zugeschnitten. Antislip-Stützrippen sorgen bei öligen Blechen für Rutschfestigkeit und eine gute Aufnahme von Querkräften. Bleche lassen sich damit auch bei hohen Geschwindigkeiten prozesssicher handhaben. Die Abstützungen verhindern das Verformen dünner Bleche, die beispielsweise für die Pkw-Fertigung benötigt werden. Sowohl der Flach- als auch der Balgensauger haben eine anpassungsfähige Dichtlippe. So kann der Flachsauger leicht gewölbte Oberflächen leckagefrei ansaugen.

Auf die Handhabung von Blechen mit stärker gewölbten Oberflächen zielen die Balgensauger mit 1,5 Falten ab, die aufgrund ihrer Geometrie das Handling dreidimensional geformter Bleche ermöglichen und beim Aufsetzen des Saugers dämpfen. Beide Saugertypen sind wahlweise mit fünf unterschiedlichen Anschlussgewinden oder mit einem quadratischen Schnellwechseladapter erhältlich.

Anzeige

Derweil sind die Varioflex-Sauger für die Handhabung trockener Bleche konzipiert, zum Beispiel bei der Fertigung „Weißer Ware“ – also Spülmaschinen, Waschmaschinen, Trockner und Kühlschränke. Zu den Konstruktionsmerkmalen dieser Serie gehört die weiche, anschmiegsame Dichtlippe, die nahtlos auf einem formstabilen Balg sitzt, der ein unkontrolliertes Zusammenziehen innerhalb weiter Grenzen verhindert. Die Dichtlippe (30 Grad Shore) sorgt für eine hohe Haltekraft selbst bei unebenen Flächen und minimiert Mikroleckagen. Der Balg gleicht Höhenunterschiede bei dreidimensionalen Teilen aus. Der formstabile Korpus (60 Grad Shore) hat eine gute Rückstellkraft und lässt schnelle Taktzeiten zu.     pb

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Präzisions- Handsauger

Kleinigkeiten handhaben

Dieser Handsauger von Sommer-Technik ermöglicht das manuelle Positionieren von Kleinstteilen, die schwer handhabbar sind. Über eine Aluminium-Nadel am Handsauger kann der Anwender mit dem Zeigefinger die Intensität der Saugluft steuern.

mehr...

Vacu-Vice-Spannsystem

In die Mulde gesaugt

Vacu-Vice ist ein mittels Vakuum arbeitender Spannstock als Alternative zu pneumatisch, hydraulisch oder mechanisch angetriebenen Schraubstöcken. Das Spannsystem besteht aus einer speziell gestalteten Vakuumplatte und zwei Spannbacken, die auf einem...

mehr...
Anzeige

Lagengreifer

Griff zur Lage

Eine prozesssichere Handhabung spielt eine wichtige Rolle in der automatisierten Lager- und Distributionslogistik. Schmalz bietet mit dem Vakuum-Lagengreifsystem SPZ-Forklift eine Lösung.

mehr...

Handlinggeräte

Handhabt auch von fern

Eurotech stellt ein Handlinggerät für flächige Elemente aus Glas, Holz, Stein, Metall und Kunststoff vor. Es ist modular erweiterbar und wiegt 60 Kilogramm. Das Vakuum-Hebegerät ist als Vorsatzgerät für Kran- und Hubeinrichtungen konzipiert.

mehr...