Kraftspannspindeln

Spannung unter Kontrolle

Kraftspannspindeln vom Anbieter Jakob wollen durch hohe Spannkräfte, großen Kraftspannhub, einfache Bedienung und Montage sowie maximale Betriebssicherheit punkten. Um die Sicherheit auch dauerhaft zu gewährleisten, sollten die Spindeln regelmäßig geprüft und bei Bedarf durch das Fachpersonal des Anbieters gewartet werden.

Kraftspannspindeln

Je nach Häufigkeit der Spannzyklen empfiehlt das Unternehmen eine Kontrolle der Spannkraft ein- bis zweimal im Jahr. Weichen die erreichten Spannkraftwerte dabei zu stark von den vorgegebenen Sollwerten ab, etwa um 25 bis 30 Prozent, ist eine generelle Überholung erforderlich, sagt Jakob. Zur Überprüfung der Spannkräfte bietet das Unternehmen verschiedene Kraftmesssysteme an. Dabei kann zwischen dem hydraulischen, autark wirkenden Kraftaufnehmer der Baureihe HMD und der Spannklaue FMS gewählt werden; diese ermöglicht eine konstante Spannkraftkontrolle selbst während der Bearbeitung. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kraftspannmuttern

Für hohe Spannkräfte

Die Kraftspannmuttern der Reihe MCA-S/MCA-T sind eine Weiterentwicklung der Reihe MCA. Jakob hat den Bediensechskant um einen Stern- beziehungsweise T-Griff erweitert, um die einfache Bedienung per Hand zu ermöglichen. So kann auch ohne Werkzeug...

mehr...

Additive Fertigung

Die Produktivität liegt in der Null

Spannmodule, wie sie in der zerspanenden Fertigung üblich sind, können in der Additiven Fertigung nicht eingesetzt werden, denn beim 3D-Druck treten besondere Anforderungen auf. Mit AMF-Nullpunkspanntechnik lässt sich der Fertigungsvorgang im...

mehr...

Nullpunktspannsysteme

Weniger Rüstzeit

Auf einem neuen Bearbeitungszentrum setzt das Traditionsunternehmen Kocks für die Herstellung von Bauteilen auf AMF-Nullpunktspannsysteme. Damit lassen sich Fertigungszeiten teilweise um mehr als 80 Prozent reduzieren.

mehr...
Anzeige

Spanntechnik

Rüstzeit einsparen

Heinrich Kipp bietet mehrere Spannsysteme, die untereinander kompatibel sind. Ein Beispiel dafür ist das Uni-Lock-Fünfachs-Modulsystem kombiniert mit dem Uni-Lock-Nullpunkt-Spannsystem. Hiermit lässt sich eine hocheffiziente Maschinenausnutzung...

mehr...

Vakuumstandfuß

Mobile Basis

Der Vakuumfuß für Messarme und Messgeräte von Witte ist in der Qualitätssicherung eingesetzt. Dieser autark einsetzbare Vakuumfuß mit integriertem Vakuumerzeuger und Steuerelementen bietet den Messarmen eine solide Basis am Einsatzort.

mehr...

Kraftspannschrauben

Versteckte Kraft

Jakob Antriebstechnik verbessert das Innenleben der mechanischen Kraftverstärker und stellt die Kraftspannschraube SC vor. Die Besonderheit ist ein spezielles Keilspannsystem, das als Kraftverstärker wirkt.

mehr...

Kraftspannmutter

Kleiner Schlüssel genügt

Die Kraftspannmutter MCA ist ein bewährtes Spannelement von Jakob Antriebstechnik, das nun überarbeitet vorgestellt wird. Diese Nachfolgebaureihe kommt mit größeren Spannkräften und Gewindebohrungen, reduziertem Gewicht sowie verbesserter Optik und...

mehr...