Vakuumsauger

Vakuum ist das Thema

Eine effiziente Vakuum-Erzeugung gewinnt vor allem in automatisierten Handhabungsprozessen zunehmend an Bedeutung. Schmalz stattet deshalb immer mehr Vakuum-Erzeuger mit der energieeffizienteren Eco-Düsentechnologie aus.

Vakuum-Erzeuger

Die hiermit ausgestatteten Vakuum-Erzeuger sind durch das mehrstufige Venturi-Prinzip hocheffizient und besitzen ein um 15 Prozent höheres Saugvermögen als herkömmliche Lösungen. Sie verbrauchen 15 Prozent weniger Druckluft und stellen das benötigte Vakuum rund zehn Prozent schneller bereit. Die Eco-Düsentechnologie eignet sich für Kompaktejektoren der Baureihe SCPS/SCPSi, die beispielsweise bei hochdynamischen Handhabungsprozessen in der Verpackungsindustrie zum Einsatz kommen. Jüngstes und gleichzeitig stärkstes Ejektoren-Mitglied mit Eco-Düsentechnologie ist der Grundejektor SBPL. Er entfaltet Leistung punktgenau dann, wenn sie gebraucht wird. Im Arbeitsbereich zwischen minus 200 und minus 600 Millibar liegt das Saugvermögen um bis zu 100 Prozent über dem des Vorgängers. Dies verkürzt die Evakuierungszeiten und beschleunigt dadurch die Zyklen.Außerdem bietet Schmalz das energieeffiziente Ejektormodul Eco-Pump SEP an. Das Modul eignet sich für die dezentrale Vakuum-Erzeugung und lässt sich direkt am Sauggreifer verbauen.

Außerdem stellt Schmalz den Vakuum-Schlauchheber Jumboflex Battery als manuelle Handhabungslösung für das ergonomische Handling von Starterbatterien vor. Typische Anwendungsfälle sind die Kommissionierung der Batterien beim Systemlieferanten, die sequenzgenaue Bereitstellung beim OEM und der Einsatz bei Distributoren im Ersatzteilgeschäft. bw

Anzeige

Halle 17, Stand F25

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Track&Trace

Auf dem Laufenden

IBM hat zusammen mit Sigfox den Start einer Track&Trace-Lösung zur Digitalisierung der Container-Verfolgung zwischen Lieferanten und Montagewerken innerhalb der Groupe PSA angekündigt.

mehr...

Dünnringlager von Rodriguez

Wenn der Platz knapp ist

Möglichst leicht und platzsparend konstruieren: Diese Maxime gilt im Maschinenbau schon seit vielen Jahren. Rodriguez zeigt in Hannover Dünnringlager, die bei Anwendungen mit engen Bauräumen und extremen Gewichtsanforderungen Probleme lösen.

mehr...

Hannover Messe

Safety modular managen

Im Mittelpunkt des Messeauftritts von Pilz stehen Neuheiten aus den Bereichen Bedienen und Beobachten, sichere Sensorik, E/A-Systeme sowie Services. Mit im Gepäck: Das modular aufgebaute Betriebsartenwahl- und Zugangsberechtigungssystem PITmode...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Greifertechnik

Das Chamäleon unter den Greifern

Bionischer Greifer. Das Wirkprinzip des Adaptiven Formgreifers DHEF von Festo folgt der Funktion der Zunge eines Chamäleons. Der Greifer kann Objekte mit unterschiedlichen Formen greifen, sammeln und wieder abgeben, ohne dass ein manueller Umbau...

mehr...

Linear- und Ringführungen

Linear und langlebig

Je komplexer und je effizienter die Produktion wird, desto wichtiger wird es, dass beispielsweise Linear- und Ringführungen einwandfrei funktionieren und optimal auf die Ansprüche der Produktionszelle angepasst werden können.

mehr...