Nadelgreifer

Wenn der Greifer sticht

Beim Handling biegeschlaffer Teile wie Textilien, thermoplastische Kohlefaser, Verbundwerkstoffe oder andere Gewebe und leichte Elemente werden Nadelgreifer zur Handhabung benötigt.

Nadelgreifer

Besonders im automobilen Leichtbau sind Nadelgreifer bei der Handhabung von Faserverbundwerkstoffen wichtig. ASS Maschinenbau hat diverse Nadelgreifer für solche Anwendungen im Programm. Nadelgreifer ermöglichen zum Beispiel bei dünnen Stoffen eine präzise Entnahme vom Magazin und ein sicheres Einlegen in das Werkzeug.

Durch das Baukastenprinzip sind die Nadelgreifer flexibel gestaltbar; so können zum Beispiel in Kombination mit Hubeinheiten und einer Adapterplatte die Materialen auch hintergriffen und die Nadelgreifer an schwer zugängliche Stellen herangeführt werden.

Der Standardnadelgreifer NGR 12 von ASS hat einen doppelwirkenden Zylinder und vier Nadeln. Sie sind paarweise gegenläufig und können bis maximal vier Millimeter in den Stoff oder andere Materialien eintauchen. Die Magazinstangen können bei dieser Ausführung nicht durchtauchen. Der Nadelgreifer des Typs NGR 12 D hat vier Nadeln und zwei doppelwirkende Zylinder. Die komplett durchtauchbare Magazinstange ermöglicht einen optimalen Einsatz bei der Stoffhinterspritzung. Die maximale Einstechtiefe der Nadeln beträgt 2,5 Millimeter. Dieses Modell ist auch in einer Leichtbauausführung als NGR 12 DL erhältlich; den Gewichtsvorteil beziffert der Hersteller mit 37 Prozent. Hier wurden große Aluminiumelemente durch Polyamidkomponenten ersetzt, und der Leichtbau-Nadelgreifer wiegt nur noch nur 160 statt 250 Gramm. Für das standardisierte X-Profil hat der NGR X 16-10 einen integrierten Befestigungswinkel und einen doppelwirkendem Zylinder. Der paarweise einzusetzende Nadelgreifer hat vier Nadeln mit einer maximalen Einstechtiefe von fünf Millimetern. Da er direkt auf das Profil angebracht wird, eignet er sich für Anwendungen mit begrenztem Platz. Optional lassen sich die Nadelgreifer zusätzlich mit Abfragemöglichkeiten und Abblasfunktion ausrüsten.    pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Intralogistik

Taschensortiersystem

Dematic stellt die zweite Generation seines Taschensortiersystems vor. Mit dem automatisierten Hängesystem auf Rolladaptern lassen sich sowohl Hänge- und Liegeware als auch flach verpackte Gegenstände und Kartons lagern, sortieren und...

mehr...

Werkzeugwechsler

Wechsler ohne Pneumatik

Gimatic stellt einen elektrischen Werkzeugwechsler für ein breites Anwendungsspektrum vor. Dieses Modell EQC75 ergänzt das mechatronische Greifer-Programm des Hechinger Mechatronik-Spezialisten, denn auch größere Greifer lassen sich nun...

mehr...
Anzeige

Greiferserie

Greifkraftregelung serienmäßig

Mit der IEG-Serie bietet Weiss Robotics eine neue Baureihe ultrakompakter Elektrogreifer mit integrierter IO-Link Technologie an. Diese Greifmodule sind flexibel positionierbar. Außerdem sind sie serienmäßig mit einer Greifkraftregelung ausgestattet.

mehr...

Beutelsauger

Eigenstabil trotz Folie

Der Vakuum-Spezialist Schmalz hat speziell für sogenannte Flow-Wrap-Verpackungsprozesse eine neue Baureihe ovaler Schlauchbeutelsauger des Typs SPOB1f entwickelt. Mit bis zu 600 Teilen pro Minute ist das Flow-Wrapping eine dynamische Anwendung.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Kommissionierplattform

Edle Platten bleiben makellos

Kronospan Schweiz setzt für das halbautomatische Kommissionieren hochwertiger Spanplatten auf die Kommissionierplattform EZK 35 mit Vakumat, die Hubtex und Rohrer-Marti um Funktionen für das Positionieren, Zentrieren und Binden ergänzt haben.

mehr...

Leichtbauarm

Mobiler Leichtbauarm

Auf der HMI präsentiert Schunk einen mobil einsetzbaren, anthropomorphen Greifarm, der sich intuitiv, virtuell programmieren lässt, optional auf Kollisionen reagiert und unmittelbar nacheinander unterschiedlichste Greifoperationen ermöglicht.

mehr...