Manipulatoren

Gelenkiger Geselle

Dalmec hat mit dem Partner Equo einen pneumatischen Handhabungs-Manipulator entwickelt. Er verfügt über einen Auslegearm, an dessen Ende eine Greifvorrichtung mit einem Endlos-Drehgelenk sowie ein Drehantrieb montiert werden. So eignet er sich beispielsweise gut zum Anheben, Drehen und Entleeren von Fässern oder kompletten Baugruppen. Der modulare Aufbau ermöglicht es zudem, dass jeder Manipulator in seiner Konstruktion und funktionellen Ausstattung auf die individuellen Anforderungen im jeweiligen Betrieb abgestimmt werden kann. Zudem lassen sich Form und Abmessung des Auslegearms speziell anpassen, so dass das Gerät auch in einem besonders engen Arbeitsumfeld eingesetzt werden kann.

Handhabungs-Manipulator

Im Gegensatz zu anderen Manipulatoren kann dieser verschiedene Produkte nicht nur heben, verschieben und positionieren, sondern sie auch drehen und schwenken, was dem Betrieb ein genaues Dosieren des Fassinhaltes ermöglicht.

In seiner Grundausführung hat der durch pneumatische Ausgleichszylinder gesteuerte Manipulator zwei Gelenke: „Das Hauptdrehgelenk sorgt dafür, dass der Manipulator endlos um die Hauptdrehachse gedreht werden kann, der Drehwinkel des mittleren Gelenks zwischen Parallelogramm und Auslegearm ist standardmäßig auf 315 Grad begrenzt“, erklärt Dieter Hager, Vertriebsleiter bei Dalmec. Die Handhabungs-Manipulatoren des italienischen Unternehmens sind jedoch modular aufgebaut; aus einer Grundeinheit, einem Auslegearm und einer Aufnahmevorrichtung. „Das Gerät kann also mit verschiedenen mechanischen oder pneumatisch betätigten Greifvorrichtungen ausgestattet werden. Unter anderem lässt sich auch eine pneumatische Version mit einem Endlos-Drehgelenk und einem pneumatischen Drehantrieb montieren“, erläutert Hager.

Anzeige

Dieses dritte Gelenk ermöglicht die Ausführung von Dreh- und Schwenkbewegungen. bw

Halle 7, Stand 7420

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Baumüller auf der Motek

Anlagen intelligent vernetzen

Automatisierung und Antriebstechnik für Prozessautomatisierung und Handling präsentiert Baumüller auf der Motek. Am Gemeinschaftsstand des Cluster Mechatronik & Automation zeigen die Experten komplette Automatisierungssysteme, Lösungen für...

mehr...

Habasync-Zahnriemen

Zahn um Zahn transportiert

Habasit präsentiert auf der Motek seine Habasync-Zahnriemen in unterschiedlichen Breiten, speziellen Beschichtungen und frei wählbaren Mitnehmerprofilen für das exakte Positionieren von Gütern im Materialfluss. Innovative Endverbindungen sorgen für...

mehr...

LTK-Firmenjubiläum

25 Jahre Metall im Blut

Das mittelständische Familienunternehmen LTK Lineartechnik Korb ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Linear-, Maschinen- und Handhabungstechnik und feiert in diesem Jahr 25-jähriges Bestehen.

mehr...
Anzeige

Platzsparende Energieführung

Neue Kette für lange Wege

Die Plane-Chain von Igus ist ein Energiekettenkonzept für lange Verfahrwege und hohe Geschwindigkeiten. Mit einer auf der Seite liegenden E-Kette in einer speziellen Führungsrinne sorgt das System für eine kompakte und ausfallsichere Energie- und...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Reinigungsroboter

Reinigt von allein

Auf der Motek präsentiert Schöler Fördertechnik einen Teil des Produktportfolios an Automatisierungslösungen. Dazu gehört der Linde L-Matic AC, ein autonomer Hochhubwagen, der Transportaufgaben selbständig übernimmt.

mehr...