Handhabungstechnik

Wenn´s halten muss

Die Montage- und Handhabungstechnik steht bei Roemheld im Fokus. Mit diversen Modulen des Anbieters lassen sich produktive und sichere Montagearbeitsplätze einrichten. Zu bearbeitende Bauteile lassen sich zum Beispiel auf Hub- und Drehmodulen so befestigen, dass der Werker von allen Seiten einen bequemen und ergonomisch günstigen Zugriff hat und ermüdungsfrei montieren kann.

Zu bearbeitende Bauteile lassen sich so befestigen, dass der Werker von allen Seiten einen bequemen und ergonomisch günstigen Zugriff hat und ermüdungsfrei montieren kann.

Über Fuß- und Handtaster oder mit Hilfe eines Kommandomoduls lässt sich das Bauteil sicher in jede gewünschte Position auf- und abfahren, drehen und schwenken. Die Hub- und Drehmodule mit integrierter Mediendurchführung stammen aus dem Modulog-Programm von Roemheld, das aus miteinander kombinierbaren Komponenten zum Heben, Drehen, Schwenken, Kippen und Fixieren von Bauteilen besteht. Außerdem gibt es Module, mit denen Informationen von RFID-Chips an Bauteilen, Werkstücken und Komponenten ausgelesen werden können sowie Module, die miteinander kommunizieren und sich selbst überwachen. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Greifer

Sammelt Kleines auf

IAI Industrieroboter hat für die druckluftlose Automatisierung das Angebot an frei programmierbaren elektrischen Greifern erweitert. Dazu gehören ein Zweipunkt-Hubmagnet Greifer für die Kleinteilemontage sowie ein Langhub-Greifer für große...

mehr...
Anzeige

Ein HMI-Meilenstein:

Der High-Performance-Taster

Der neue CANEO series10 von CAPTRON überzeugt durch Sensor Fusion Technology und sein weiterentwickeltes kapazitives Messprinzip. Er ist frei programmierbar (IO-Link) und einzigartig durch sein Design- und Funktionskonzept.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Werkstückträgersysteme

Effizientes Teilehandling

Zell Systemtechnik entwickelt Werkstückträgersysteme und Clips für die Fixierung präziser und empfindlicher Werkstücke. Hiermit lassen sich Bauteile und Fertigprodukte exakt und schonend handhaben, transportieren, reinigen oder behandeln.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Basis für die digitale Fabrik

Vernetzung im Vakuum

Damit elektrische Vakuum-Erzeuger, -Greifer oder Kompaktejektoren sichtbar für die smarte Fabrik werden, müssen sie in Echtzeit digitale Energie- und Prozessdaten zur Verfügung stellen. Schmalz integriert dafür Schnittstellen in seine Komponenten.

mehr...