Innenspanner

Spannt in drei Ebenen

Der dynamische Mehrebenen-Innenspanner wird platzsparend von innen in den Hohlraum geführt, wo die Spannelemente seiner schwimmend geführten Spannebenen ihre expansive Haltekraft entfalten.

Für die mechanische Bearbeitung von Hohlkörpern und Rohren aus technischen Glas- und Keramik-Werkstoffen eignet sich der dynamische Mehrebenen-Innenspanner von WPR. Er lässt sich ab einem Innendurchmesser von mindestens zwölf Millimeter einsetzen. Er wird platzsparend von innen in den Hohlraum geführt, wo die Spannelemente seiner schwimmend geführten Spannebenen ihre expansive Haltekraft entfalten. Mit einer angepassten Spannkraft bis zehn Kilonewton fixiert er jedes Keramik- oder Glasrohr gleichmäßig, sicher und belastbar. In vielen Fällen löst dieser Mehrebenen-Innenspanner andere Spannsysteme ab, etwa bei unrunden und grobporigen Innendurchmessern von Rohren, wo sich ungleiche Belastungen und hohe Punktlasten während der Bearbeitung nicht ausgleichen lassen. Hier kann der zylindrische Mehrebenen-Innenspanner für den Kunden als maßgeschneiderte Drei-Ebenen-Spannlösung konfiguriert werden. Die Vielpunkt-Auflage sorgt für eine ausgeglichene Verteilung der Spannkräfte; über die Möglichkeit, Zugfedern mit verschiedenen Drahtdicken einzusetzen, lässt sich der Innenspanner immer optimal an die Unrundheit des Keramikrohres anpassen. Dank des flexiblen Spannsystems von WPR ist das Präzisionsschleifen des Außendurchmessers dann kein Problem mehr. Zu den Pluspunkten dieses Innenspanners gehört auch seine einfache Handhabung: Er zentriert das Keramik- oder Glasrohr selbsttätig, seine flexible Feder passt sich dem Werkstück an und er lässt sich sowohl manuell als auch automatisch bedienen. Je nach Ausführung wird er oben oder unten angeschlagen und kann manuell, elektrisch, pneumatisch oder hydraulisch betrieben werden.   pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Zentrierspanner

Doppelspann-Vorrichtung

Für eine Aluminiumgießerei realisierte der oberösterreichische Vorrichtungsbauer Plantech ein hydraulisches Doppelspann-System für die gleichzeitige Bearbeitung von zwei Pkw-Motorgehäusen.

mehr...

Zentrierspanner

Antizyklisches Spannen

Überall in der Produktionstechnik schenken Betriebs- und Fertigungsleiter der Reduzierung von unwirtschaftlichen Nebenzeiten großes Augenmerk. Immer wieder richtet sich ihr Blick dabei auf die Optimierung der verwendeten Spannmittel.

mehr...
Anzeige

Drehtische

Überragende Genauigkeit

Premium Aerotec setzt beim Fräsen auf hochgenaue Peiseler-Drehtische – vor allem bei Anwendungen im Flugzeugbau. Wenn es um die Positionierung von Werkstücken in Werkzeugmaschinen geht, dann ist höchste Präzision gefragt – gleich ob diese...

mehr...

Schlauchheber

Einfaches Beladen

Für den Transport zwischen den Sortierzentren werden bei den meisten Paketdiensten die Fahrzeuge lose mit Packstücken beladen. Unabhängig davon, ob im Sortierzentrum eine automatisierte Sortieranlage vorhanden ist, müssen die Pakete dort immer von...

mehr...

Hebegeräte

Heben ohne Mühe

3i Handhabungstechnik hat das neue Posiset mit der millimetergenauen Display-Positioniersteuerung für alle Lift-and-Drive-Hebegeräte präsentiert. Mit dieser intuitiven Bedienlogik wird der 3i-Baukasten um ein weiteres Positionier-Steuerungsmodul...

mehr...

Flächengreifer

Keine Ecken und Kanten

Flächengreifer mit patentierter Ventiltechnik. Fluidtechnik Bückeburg stellt einen Flächengreifer eigens für Roboter mit niedriger Nutzlast sowie für kollaborierende Roboter vor.

mehr...