PGN-plus Permanent

Universell und dauerhaft

Der Universalgreifer PGN-plus von Schunk gilt seit Jahrzehnten als Maßstab bei Greifmodulen. Mit dem PGN-plus Permanent sorgt nun eine Dauerschmierung für eine noch schnellere und gleichmäßigere Schmierstoffverteilung auch bei kurzen Hüben.

Universalgreifer PGN-plus

Hierfür ist die gesamte Kontur der patentierten Vielzahnführung mit Schmierstofftaschen ausgestattet, die eine dauerhafte Bevorratung des Schmierstoffs sicherstellt. Die Minimalmengenschmierung macht den Greifer annähernd wartungsfrei. Der PGN-plus Permanent ist ein robuster Dauerläufer mit einer Wiederholgenauigkeit von 0,01 Millimeter. Wie bei seinem Vorgänger sorgt ein Ovalkolbenantrieb für hohe Kräfte auf kleinem Bauraum. Die Leistungsfähigkeit des Universalgreifers unterstreicht der Anbieter mit der bemerkenswerten 30-Jahre-Funktionsgarantie.

Der PGN-plus Permanent fügt sich nahtlos in die PGN-plus-Familie ein. Annähernd das komplette Spektrum denkbarer Automationsanwendungen lässt sich prozesssicher mit dem Universalgreifer beherrschen, von der Maschinen- und Anlagenbeladung in der zerspanenden Industrie und in Gießereien über Montageanwendungen in der Automobil- und Elektroindustrie bis hin zu sensiblen Handlingaufgaben in der Medizintechnik und Pharmaindustrie. Hohe Temperaturen, Verschmutzung und aggressive Medien hält er aus. Auf Wunsch sind die Module mit Federsicherung zur mechanischen Greifkrafterhaltung, mit Kompensationseinheiten zum Ausgleich von Winkelfehlern, mit Kraftverstärkung oder als spezielle Präzisionsversion erhältlich. Auch ein Sensorprogramm steht zur Verfügung. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Greifsystem für die...

Zusammenarbeit ohne Zusammenstoß

Damit Mensch und Roboter ohne  Schutzzaun in gemeinsamen Arbeitsräumen arbeiten können, müssen hohe Sicherheitsanforderungen erfüllt werden. Der von Schunk zur Hannover Messe vorgestellte Großhubgreifer Co-act EGL-C setzt dazu auf neue Lösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Greifzangen

Kraftvolles Greifen

Die Gehäuse der neuen Greifzangen-Serie 2016 von Fipa bestehen aus einer eloxierten, hochfesten Aluminiumlegierung. Die Greifbacken aus galvanisch verzinktem Stahl und die hohe Schließkraft von 52 Newton sollen für ein kraftvolles Zupacken an den...

mehr...
Anzeige

Greifer

Flaschen zum Aufblasen

Greifer für Flaschenrohlinge. Geiger hat für einen afrikanischen Wasserversorger eine Maschine entwickelt, die aus Kunststoff-Rohlingen PET-Flaschen herstellt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Magnetgreifer

Greift wellige Werkstücke

Perforierte, wellige oder ungünstig geformte, ferromagnetische Werkstücke sind für Vakuumgreifer schwer zu fassen. Die neuen Magnetgreifer der Serie MHM-X6400 von SMC sorgen mit einer magnetischen Haltekraft von bis zu 120 Newton.

mehr...

Holzbearbeitung

Vakuum-Handhabung von Holz

Schmalz hat Systeme für die manuelle und automatisierte Vakuum-Handhabung in der Holz- und Möbelindustrie vorgestellt, wie den Flächengreifer FMHD für den Transport sägerauer Werkstücke. 

mehr...