Neigegerät

Steuern mit Hand und Fuß

Auf einer Fläche von 80 Quadratmetern präsentiert Ventzki acht Maschinen aus dem Bereich Hub-, Neige- und Umfüllgeräte. Die wichtigste Neuheit ist das über Bodenroller beladbare Hub- und Neigegerät vom Typ HKE.

Hub- und Neigegerät vom Typ HKE

Das für Routenzüge geeignete Gerät mit innenliegendem Antriebsaggregat wird vorgestellt. Es ist sowohl über Hand- als auch Fußtaster steuerbar. bw

Halle 5, Stand 5130

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Messen ohne Abschalten?

Sie wollen die wiederkehrende Prüfung elektrischer Anlagen DGUV Vorschrift 3 einhalten. Können aber bei der vorgeschriebenen Isolationswiderstandsmessung nicht abschalten oder müssen dabei hohe Ausfallkosten in Kauf nehmen. Dann sollten Sie permanent überwachen. Wie? Das erfahren Sie hier.

mehr...
Anzeige

Meinung

Ein Wettbewerb der Besten …

… liebe Leserinnen und Leser, war auch in diesem Jahr einmal mehr der handling award. Vor wenigen Tagen standen im Rahmen der Motek die Sieger auf der Bühne und nahmen stolz ihre Auszeichnungen entgegen.

mehr...