Parallelgreifer

Greifer aus den Staaten

Die US-amerikanische Firma PHD aus Fort Wayne stellt eine neue Parallelgreiferserie GRH vor, die in vier verschiedenen Größen erhältlich ist. Es handelt sich um Low-Profile-Greifer mit einem Gesamtbackenhub bis 125 Millimeter.

Die US-amerikanische Firma PHD aus Fort Wayne stellt eine neue Parallelgreiferserie GRH vor, die in vier verschiedenen Größen erhältlich ist.

Die dazu benötigte Kraft liefert der eingesetzte Doppelkolben, durch den bei der Baugröße 20 eine Greifkraft bis 334 Newton erreicht werden kann. Das geringe Eigengewicht ist vorteilhaft bei robotergestützten Anwendungen. Der Losbrechdruck wird mit 1,4 bis 2,1 bar beziffert. Es besteht die Möglichkeit der Anbindung über eine Grundplatte. Die Greifer seien geeignet für die Verwendung im allgemeinen Maschinenbau sowie in der Kunststoffherstellung, Medizintechnik oder bei Roboter-Integratoren. PHD bietet die Greifer in einer synchronen und asynchronen Ausführung an. Zur Standardausführung gehört neben integrierten, internen Endanschlägen zur Dämpfung auch die Vorbereitung für die Nutzung von Magnetschaltern.   pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Greifsystem für die...

Zusammenarbeit ohne Zusammenstoß

Damit Mensch und Roboter ohne  Schutzzaun in gemeinsamen Arbeitsräumen arbeiten können, müssen hohe Sicherheitsanforderungen erfüllt werden. Der von Schunk zur Hannover Messe vorgestellte Großhubgreifer Co-act EGL-C setzt dazu auf neue Lösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Greifzangen

Kraftvolles Greifen

Die Gehäuse der neuen Greifzangen-Serie 2016 von Fipa bestehen aus einer eloxierten, hochfesten Aluminiumlegierung. Die Greifbacken aus galvanisch verzinktem Stahl und die hohe Schließkraft von 52 Newton sollen für ein kraftvolles Zupacken an den...

mehr...
Anzeige

Greifer

Flaschen zum Aufblasen

Greifer für Flaschenrohlinge. Geiger hat für einen afrikanischen Wasserversorger eine Maschine entwickelt, die aus Kunststoff-Rohlingen PET-Flaschen herstellt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Magnetgreifer

Greift wellige Werkstücke

Perforierte, wellige oder ungünstig geformte, ferromagnetische Werkstücke sind für Vakuumgreifer schwer zu fassen. Die neuen Magnetgreifer der Serie MHM-X6400 von SMC sorgen mit einer magnetischen Haltekraft von bis zu 120 Newton.

mehr...

Holzbearbeitung

Vakuum-Handhabung von Holz

Schmalz hat Systeme für die manuelle und automatisierte Vakuum-Handhabung in der Holz- und Möbelindustrie vorgestellt, wie den Flächengreifer FMHD für den Transport sägerauer Werkstücke. 

mehr...