Steuerkit für Pneumatik-Balancer

Ergonomie ohne Tasten

Ingersoll Rand, Hersteller von Profi-Werkzeugen, hat mit dem Zero Gravity ein neues Steuerkit für Pneumatik-Balancer eingeführt, das die Ergonomie verbessert und die Produktivität einzelner Arbeitsabläufe in der Montage, Logistik und anderer Handhabungsanwendungen steigern soll.

Balancer-Kit Zero Gravity

Mit dem Balancer-Kit Zero Gravity ergänzt der Anbieter das Produktportfolio durch eine ergonomische Komplettlösung von der Decke bis zum Teil selbst. Das flexible Kit eigne sich für spezifische Anwendungen in der Montage oder Verpackung und zeichnet sei gekennzeichnet durch eine intuitive Bedienung, die keine besondere Schulung erfordert, versichert Ingersoll Rand. Der Pneumatik-Balancer Zero Gravity optimiert schnelles, präzises Handhaben unterschiedlicher Lasten. Nachdem die Last angehoben wurde und stabil ist, balanciert der Zero Gravity sie automatisch ohne weitere Anpassungen aus. Somit kann der Bediener die Last von Hand direkt nach oben oder unten bewegen.

Da keine Tasten bedient werden müssen, führt dies zu einer Verbesserung der Ergonomie und gibt dem Bediener ein besseres Gefühl für den Montageprozess; er behält beide Hände frei für die Montage von Teilen. Gegenüber herkömmlichen Verschließsystemen verbessere dieses Balancer-Kit nunmehr die Produktivität deutlich bei einer signifikanten Steigerung der Bewegungsgeschwindigkeit auf mehr als 60 Meter pro Minute. Zudem will Zero Gravity zu einer Senkung der Betriebs- und Wartungskosten beitragen. Der Druckluftverbrauch sei gering – eine Füllung der Luftkammer des Balancer reiche für den gesamten Auf- und Abwärtszyklus. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Handhaben

Schweres kinderleicht bewegen

Wie Anwender schwere Gegenstände einfach von A nach B bewegen können, zeigt Scaglia Indeva. Der Anbieter von Manipulatoren und Material-Handhabungslösungen präsentiert unter anderem das weiterentwickelte, elektronisch gesteuerte Handhabungssystem...

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...
Anzeige

Blechhandling

Schnelle Wendung

Für das Blechhandling stellt Eurotech neue Vakuum-Hebegeräte vor. Dazu gehört das Hebegerät der Serie eT-Hover-loop, das dann zum Einsatz kommt, wenn flächige Lasten bis 500 Kilogramm um 180 Grad gewendet werden müssen.

mehr...

Spannsystem

Flexibel schweißen oder montieren

Das 3D-Spannsystem von Demmeler eignet sich zum Spannen, Wenden und Positionieren von Werkstücken. Die 3D-Schweißtische erreichen mit dem speziell optimierten Härteverfahren Demont Oberflächeneigenschaften mit einer Härte von bis zu 860 Vickers.

mehr...