Betätigungselemente für Türen

Robuste Verschlüsse

Die Betätigungselemente AC-30 und AC-40 von Southco eignen sich für Eingangs- und Einstiegstüren und für raue Umgebungsbedingungen. Die Elemente sind aus korrosionsbeständigen Werkstoffen hergestellt und damit für Anwendungen in der Baumaschinen- und Baufahrzeugindustrie, im Schiffbau und in der Transportindustrie geeignet. Eine schlüsselbetätigte Verriegelungsfunktion mit verschiedenen Schlüsselkodes gewährleistet eine höhere Sicherheit. Ein Statussignal offen/geschlossen liefert eine visuelle Information über den aktuellen Status. Die Einloch-Montage des AC-30 ist komfortabel, wenn der Einbauraum begrenzt ist. Der AC-40 wiederum verfügt über einen großen Griffbereich und kann mit einer einzigen Bewegung geöffnet werden. Beide Elemente vertragen einen großen Temperaturbereich und haben eine hohe Lebensdauer mit einer verlässlichen Leistung für viele Jahre. Die Elemente können die Rotary-Verschlüsse von Southco entweder direkt betätigen oder lassen sich über Bowdenzüge und Schließstangen zu einem kompletten Rotary-Verschlusssystem kombinieren. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Drehriegel

Sicher verriegeln

Heinrich Kipp hat neue Drehriegel für das sichere Verschließen von Türen, Behälterdeckeln und Klappen im Bereich der Schaltschrank-, Klima- und Maschinenindustrie vorgestellt. Für nahezu jede Gehäuseform und Anwendung findet sich im Sortiment der...

mehr...
Anzeige

Gimatic wächst

Neubau für den Neubau

Stärker gewachsen als geplant: An der deutschen Gimatic-Niederlassung in Hechingen entsteht hinter dem Neubau von 2016 ein weiterer Neubau, der 2019 in Betrieb genommen werden soll.

mehr...

Drehtische

Überragende Genauigkeit

Premium Aerotec setzt beim Fräsen auf hochgenaue Peiseler-Drehtische – vor allem bei Anwendungen im Flugzeugbau. Wenn es um die Positionierung von Werkstücken in Werkzeugmaschinen geht, dann ist höchste Präzision gefragt – gleich ob diese...

mehr...