26 Einträge
Seite [1 von 26]
Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Bildergalerien

Ladungssicherung in der Großverzinkerei
(Foto: Elting Metalltechnik / Carsten Hinnah)

Die Verzinkerei Voigt & Schweitzer ist europaweit an 35 Standorten auf den Gebieten Stückverzinken, Kleinteilverzinken und Pulverbeschichten tätig. Dabei wird alles, was oberflächenveredelt wird, im Verteilverkehr vom Kunden abgeholt und wieder ausgeliefert. Wobei Rohware und verzinkte Teile oft in einer Tour transportiert werden, sich aber auf keinen Fall berühren dürfen. Wie die Herausforderung für Fahrer und Ladungssicherung gemeistert wird, zeigen wir in dieser Bildergalerie.

Rückblick auf die Fachpack 2018
Foto: Nürnberg Messe

Rund 45.000 Fachbesucher kamen 2018 zur Fachpack nach Nürnberg, um sich über Neuigkeiten und Trends in der Verpackungsbranche zu informieren. Das entsprach einem Plus von mehr als acht Prozent. In diesem Jahr findet die Fachpack vom 24. Bis 26. September statt und hat dazu das Leitthema „Umweltgerechtes Verpacken“ ausgerufen. Bevor die Messe ihre Tore öffnet, blicken wir in dieser Bildergalerie auf die vergangene Ausgabe zurück.

Außergewöhnliches außer der Reihe mit Igus
© Igus

Ob beim Enteisen von Flugzeugen, in Service-Robotern für den Haushalt, in Highspeed-Booten oder Dreirädern – Low-Cost-Automation, Gleitlager, Linearführungen und der 3D-Druck-Service von Igus finden auch abseits industrieller Anwendungen ihren Einsatz. Wir haben einige Highlights für Sie in einer Bildergalerie zusammengestellt.

Neue Rekorde für die transport logistic
© Messe München

Vom 4. bis 7. Juni 2019 fand in München die transport logistic mit neuen Rekordwerten statt. 2.374 Aussteller aus 63 Ländern präsentierten sich, ein Plus von zehn Prozent (2017: 2.162). Es reisten rund 64.000 Besucher aus 125 Ländern an, ein Plus von fünf Prozent (2017: 60.726). Aus dem Ausland kamen damit etwa 30.000 Besucher. Die Messe erstreckte sich auf zehn Hallen und das Freigelände, insgesamt 125.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche. Die Top-Themen waren der Handelskrieg zwischen den USA und China sowie der Fahrermangel, zugleich machte sich die Neue Seidenstraße bemerkbar – und Künstliche Intelligenz war in vielen Bereichen der große Hoffnungsträger. Wir haben in dieser Bildergalerie einige Messeeindrücke für Sie zusammengestellt.

1 von 26