1 von 27

Logimat 2012

Die zehnte Logimat: Messerekord bei Aussteller- und Besucherzahlen

Die zehnte internationale Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss hat die hohen Erwartungen an die Jubiläumsveranstaltung übertroffen. 919 Aussteller aus 25 Ländern zeigten auf 65.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche das gesamte Spektrum der Produkt- und Lösungsangebote für effiziente Intralogistik - das waren 19,3 Prozent mehr ausstellende Firmen auf 20 Prozent mehr Fläche. Die Zahlen bestätigen den Ruf dieser Messe als Trendbarometer im mehrfachen Sinne, sagte Messeleiter Peter Kazander. An drei Messetagen belegte das Intralogistik-Ereignis zum ersten Mal alle fünf Hallen des Nordflügels am Stuttgarter Messegelände. Das Messemotto „Innovationen + Netzwerke für nachhaltiges Wachstum" zog mehr als 29.000 Besucher aus aller Welt auf das Stuttgarter Messegelände - das sind über 30 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Entwicklung unterstreicht die zunehmende internationale Bedeutung der Logimat sowohl für die Aussteller als auch für das Fachpublikum. Das bewährte Messekonzept, auf überschaubarer Fläche einen kompakten Branchenüberblick mit kurzen Wegen, einem Informationsangebot auf Kongressniveau und höchsten Annehmlichkeiten für die Besucher zu kombinieren, ist im Markt inzwischen etabliert. Die Erfolgsgeschichte will Messechef Kazander auch in den kommenden Jahren fortschreiben: „Die Herausforderung für uns liegt - ebenso wie in der Logistik selbst - nicht in der Beherrschung, sondern in der Reduzierung der Komplexität. Der Veranstalter zielt auf solides Wachstum, ohne dabei die Wurzeln aus den Augen zu verlieren: die Effizienz und die intelligente Verknüpfung bewährter Komponenten. Für 2013 steht das Messemotto noch nicht fest, wohl aber das Datum: Die nächste Logimat findet vom 19. bis 21. Februar 2013 auf dem Messegelände Stuttgart statt. Auch dann werden die handling-Redakteure wieder vor Ort sein und Eindrücke mit dem Fotoapparat festhalten.

(Fotos: P. Born, B. Waßmann)

1 von 27